SCHWANGER???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crasycool 25.09.06 - 20:40 Uhr

hallo zusammen :-)

ich habe mal eine frage ich habe am 20 august das letzte mal meine regel gehabt habe jetzt aber auch schon 3 tesz hinter mir der erste zeigte nichts an und die anderen beiden (aber abends) negativ .......aber laut rechnung bin ich schin über eine woche überfällig ......#gruebel

was soll ich denn jetzt denken
zum arzt kann ich noch nicht weil meine Karte noch nicht da ist........ und warten will ich auch nicht.....

danke für eure hilfe..........#liebdrueck

Beitrag von silkesommer 25.09.06 - 20:43 Uhr

oft ist man garnicht drüber, meist liegt es daran das die mens noch nicht da ist weil sich der ES verschoben haben kann, auch um einige tage ist das möglich, in so einem fall wird dann natürlich auch die zweite Zyklushälfte länger, weißt du denn wann dein ES war???

LG

Silke

Beitrag von weazl 25.09.06 - 20:56 Uhr

Hallo Silke,

ich war lange nicht mehr hier, aber schon von dir zu lesen.
Wie gehts euch zwei? Weißt du schon was es wird?
Du kennst mich zwar nicht, aber ich habe deine Beiträge sehr gerne gelesen. Sie haben mir oft weitergeholfen oder mich aufgemuntert.
Mit Bedauern musste ich feststellen das du deine VK geändert hast. Wurde es mit den Beschimpfungen so schlimm? Ich habe es nur am Rande mitbekommen.

Ich finde toll das es so Menschen wie dich gibt die einem so super weiterhelfen. Mach weiter so auch wenn es andern nicht passt.

Ich wünsche euch beiden alles Gute.

Liebe Grüße
weazl

Beitrag von macscully 25.09.06 - 21:41 Uhr

Hallo, ich glaube, du machst dir wie ich, einfach zu viel Stress!
Meine letztes warten auf die Tage hat ganze 43 Tage gedauert!!! Ich hab 5 Tests gemach - alles zur reinen Geld und Zeitverschwendung :)

Ich glaube, eine Frau kann sich ganz gut einbilden die Tage zu bekommen oder Gedanklich zu verschieben.#kratz

Beitrag von crasycool 26.09.06 - 11:01 Uhr

Tja mit den Gedanken das würde ich gerne können dann würde ich sie nie wieder bekommen .....

Aber davon ab ich bin sonst nie überfällig ich habe schon eine Tochter und danach war ich vll mal ein oder zwei tage drüber aber mehr nicht............#kratz

Beitrag von macscully 26.09.06 - 12:37 Uhr

ach warte noch ein paar tage :) Ich weiss, aber ich bin mir sicher, je stärker du daran denkst, umso schneller kommen sie. Ich bin mir sicher, dass du keine Tests mehr machen muss. Geb das Geld lieber deiner Kleinen :)
Die kommen bestimmt! das hat den Menschen in der Evolution ja auch dazu gebracht, sich zu vermehren ;))
LG und viel Glück

Beitrag von crasycool 26.09.06 - 14:26 Uhr

tja dann werde ich wohl noch ein paar tage warten aber auch das mit dem glauben geht nicht renne jede halbe stunde um zu schauen ob sie kommen denn ich will sie haben denn ich bin noch nicht bereit für ein 2 kind denke ich

und dann wieder eins ohne papa das kann ich einfach nicht..........


Beitrag von crasycool 09.10.06 - 12:29 Uhr

jetzt brauche ich nicht merh zu warten denn ich habe nach dem 5test endlich die sicherheit das ich#schwanger schwanger bin#freu denn ich habe den mal morgens gemacht wobei ich die anderen immer abends gemacht habe...... #gruebel

ich bin happy#fest und ich weiss das ich auch wenn ich alleinerziehend bin von einer fast 4jahrigen tochter ich schaffe auch noch ein 2 kind alleine gross zu ziehen.....#baby


#herzlichdanke für die ratschläge vll schaue ich bald wieder rein.......#pro