Weiß mir auch keinen Rat

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von chocolata 25.09.06 - 20:59 Uhr

Hallo, ich bin neu hier. Bin auch schon länger am Üben ( 9 ÜZ ). Hatte diesen Monat meine Meins, einen Tag recht stark, dann einen Tag lang überhaupt nicht und dann nur Schmierblutung. Seit circa einer Woche muss ich mich immer morgens beim Zähne putzen übergeben. Ziemlich ätzend.
Hab aber Angst einen Test zu machen weil ich mir fast schon vorstellen kann, dass er wieder negativ ist. Hat das auch jemand von euch?Oder war mal jemand von euch schwanger und hatte solche Symptome?



Beitrag von chatta 25.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo,

erstmal #liebe-lich willkommen hier im fKiwu.

ich kann Dir leider nur sagen, dass erbrechen beim Zähne-putzen kein Symptom ist, sondern nur ein Reiz, hervorgerufen durch eben die Zahnbürste... ausserdem hattest Du Deine Meins, da ist es doch eher unwahrscheinlich (!), dass Du ss sein könntest... um ganz sicher zu gehen allerdings bleibt Dir nur die Lösung, zu testen! Wenn Du mit einem negativen Ergebnis rechnest, kann Dir doch nix passieren... vielleicht bist Du down, und das ist auch okay so, aber dann geht´s eben auf in die nächste Runde ;-)...

LG
cha

Beitrag von enti1976 25.09.06 - 22:58 Uhr

Wenn die Blutung stark war, wie du schreibst, dann ist eine SS fast schon ausgeschlossen... :-(

viel erfolg trotzdem beim weiter üben #klee

LG Enti