2. Schwangerschaft anders? Frage an Mehrfachmamis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von hell_kitty 25.09.06 - 21:28 Uhr

Ihr Lieben,

bin jetzt ca 11.Woche, und frage mich, ob beim zweiten Kind alles schneller geht. Habe seit vier Wochen ein Bäuchlein, das stetig mehr wird, und fühle mich auch insgesamt mehr- obwohl ich kaum zugenommen habe- als damals zur selben Zeit. Trotzdem passt fast nichts mehr. Und die Übelkeit ist manchmal unerträglich- bei meinem ersten Kind ging es mir super. Hoffe, das hört sich jetzt nicht zu naiv an.
Liebe Grüße, Claudia#gruebel

Beitrag von radoki 25.09.06 - 21:31 Uhr

hihi, die Frage hab ich vor etwa sechs Wochen auch gestellt und ich hab schon zwei Kinder und diesmal ist die Schwangerscaft so ganz anders. Mir hat man gesagt es sei normal ...ich glaube also Du kannst Dich beruhigen. Bin inzwischen 16. Woche und seh aus wie 6.Monat...alles Gute noch!

Beitrag von finnya 25.09.06 - 21:31 Uhr

Bei mir ist es total anders -mir ist schlecht, ich habe Sodbrennen -in meiner rsten SS hatte ich gar keine Beschwerden.
Aber zugenommen habe ich auch dieses Mal nicht, hoffe es bleibt so, denn in der ersten SS konnte ich meine Hosen auch bis zum Ende tragen und war nie fett.

Übrigens wird es wieder ein Mädchen -also andere Anzeichen = anderes Geschlecht is nich! ;-)

Beitrag von zenaluca 25.09.06 - 21:37 Uhr

Hallo Claudia!

Bei mir sind die beiden Schwangerschaft fast gleich - in der ersten ging es mir schon sehr gut, außer dem Übergeben am Anfang hatte ich keinerlei Schwangerschaftsbeschwerden und jetzt geht es mir eigentlich noch besser - vielleicht habe ich aber auch einfach keine Zeit, darüber nachzudenken ;-)

Der Bauch ist am Anfang schneller gewachsen, inzwischen würde ich allerdings sagen, dass er deutlich kleiner ist als beim letzten Mal. Vielleicht braucht Madam nicht so viel Platz wie Eliano damals.

LG Larissa (34ssw) + Eliano (15.09.04)

Beitrag von froschpyjama 26.09.06 - 09:56 Uhr

Hallo Claudia,

also meine jetzige SS ist total anders als die erste!
Ich hatte mit Übelkeit zu kämpfen, bin launisch, zickig und heulig. Bin jetzt schon sehr schnell üde und kaputt.
Bei meinem Sohn hatte ich nur ein paar Zipperlein, aber vor allem war ich die gesamte SS gut gelaunt. jetzt brauche ich nur ein "rührendes" Bilderbuch vorzulesen, schon weine ich wie ein Schloß-Hund.... #augen

Mehr Bauch habe ich noch nicht bekommen - aber ich kann mich auch nicht so an meinen Bauch bei meinem Sohn erinnern!

Also #pro nicht verzweifeln
Gruß
froschpyjama