Denkt ihr auch so....etwas blöd, aber...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agape100 25.09.06 - 21:45 Uhr

... bin jetzt 33. SSW und kann es kaum noch abwarten, meinen Muckel im Arm zu halten (ist ja noch etwas hin) nur wenn ich dran denke, was ist, wenn mir die Fruchtblase platzt, kann ich dann noch Duschen oder mich waschen! Will ja da unten ;O) sauber sein, wenn es los geht, ihr wisst was ich meine! Oder manchmal mach ich mir auch Sorgen, wenn ich mir mal zwei Tage nicht die Bikinizone rasiert habe, dann denke ich, mein Gott, was werde die denken! Ich glaube zwar, dass mir das dann, wenn es losgeht egal ist und denen im KH wahrscheinlich auch, aber ich mache mir eben jetzt immer deshalb Gedanken (ich weiß, ich hab Probleme!!!!) Geht es euch auch so?

Beitrag von abraxas8 25.09.06 - 21:52 Uhr

Hallo.
Mir ist das völlig egal. Gewaschen möchte man schon sein aber rasieren kann ich mich garnicht. hab mein "Genital" schon seit Monaten nichtmehr gesehen und blind rasieren ist auch blöd. Ich hatte bei der Geburt eher Angst dass sich der Darm noch mit entleert (sowas muss der Kindsvater ja nicht unbedingt sehen). Im KH ist denen das auch egal ob rasiert oder nicht. Und waschen kann man sich beim Blasensprung ja noch mit nem Waschlappen(obwohl das Fruchtwasser warscheinlich schon alleine reinigt). wenns dann losgeht ist einem das dann eh alles egal.

abraxas8

Beitrag von mimax 25.09.06 - 21:53 Uhr

Hallo,

hi hi hi ich kann Dich verstehen. Bin zwar noch weit davon entfernt, aber Gedanken hab ich mir darüber auch schon gemacht. Wöllte auch nur rasiert und sauber ins KH.
Meine Freundin ist zum Einleiten rein, hat sich vorher schick gemacht und dann haben die Schwestern wg Not-KS dann alles nochmal rasiert...#augen.
Würde aber nach Fruchtblasenplatzer nur noch mit klaren Wasser duschen, damit nix chemisches unten reinkommt.

Lg mimax SSW 10+2

Beitrag von sweetbaby06 25.09.06 - 21:55 Uhr

Hallo,:-)

ja das kenne ich. Ging mir damals auch so. Hab mir darüber auch so meine Gedanken gemacht#hicks, aber glaub mir, wenn es soweit ist, interessiert dich das nicht mehr!
Dir ist es dann sch***** egal, ob du frisch rasiert bist od sonst was.#augen

Wenn die Fruchtblase platzt kommt es drauf an , ob dein kleines schon fest im Becken liegt od nicht. Wenn ja, dann kannst noch duschen gehn, wenn nicht, dann sofort hinlegen und KW rufen. ( So war es bei mir):-[

LG Dani #klee

Beitrag von luxusmuggel 25.09.06 - 22:03 Uhr

Hallo!


Ich kann dich gut verstehen. Bin heute 36+0 und bei mir steht der ET fast schon vor der Tür.
Ich lege total viel wert darauf das mein Intimbereich rasiert und sauber ist. Rasiere mich jeden 2. tag, ist zwar super anstrengend aber das ist mir egal.#hicks

Wenn mir die Fruchtblase platzt werde ich mich noch waschen bzw abduschen. meine hebi hat gemeint wir sollen innerhalb von einer Std ins KH kommen.
Das kannst du aber nur machen wenn die Blase nach der 37 SSW platzt, weil davor musst du liegend transportiert werden musst.

So hoffe das du dich nicht mehr so unsicher fühlst. Denke das ist nur normal wenn man viel wert auf sein Erscheinungsbild legt. Auch in diesem Moment.;-)

Schöne Restschwangerschaft.

Liebe Grüsse Christine + Girl inside (ET-28)

Beitrag von 03.06.06 25.09.06 - 22:23 Uhr

hallo,
habe mich noch rasiert,gemütlich gebadet und mich gefragt ,,was zum kuckkuck zieh ich an,und wie schminke ich mich" #hicks#schock#hicks

glg moni und luca

Beitrag von enti1976 25.09.06 - 22:51 Uhr

Ist das dein Ernst???

Hätte bei einem Fruchtblasenplatzer eher angst um mein kind, dass die Nabelschnur abgeklemmt wird....

Und rasieren, naja, so grundlich sieht das derzeit wohl nimmer aus - mache ich aber eher wegen meinem Partner als wegen denen im KH... #augen

Die haben schon alles gesehen, auch Stuhlgang... während der geburt...

Wenn dann würd ich mich da auch eher vor meinem Partner schämen... aber der hat bei meinem Abgang schon einiges mitbekommen, da bekam ich wehenauslösende mittel und gleichzeitig einen Einlauf...

Konnte vor schmerzen nimmer alleine aufs klo #hicks
nur in dem moment war es mir absolut egal, hab mir das nur mal danach gedacht...

LG und alles gute

Enti ET-8