Melaleuka in Jojobaöl???

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von scrub 25.09.06 - 22:41 Uhr

Habe von Melaleuka in Jojobaöl hier gerade häufiger gelesen, es wurde u.a. auch bei trockener Haut angeraten, evtl. ja etwas für mich!?

Nur... was ist das?
Und... wo gibt es das?


LG, Jes

Beitrag von jostnelly 26.09.06 - 19:01 Uhr

Hallo Jes,

"Melaleuka in Jojobaöl" ist die kleinste Hausapotheke der Welt.

"Melaleuka" = Teebaumöl
"Jojobaöl" kennst Du, oder schon mal davon gehört?

Diese beiden Öle werden in einem Spezialverfahren miteinander vermischt und daraus ergibt dann das "Melaleuka in Jojobaöl", anzumerken ist, das es absolut ohne Alkohol ist.

Dieses Öl bekommst nur über den Direktvertrieb.
Wenn Du mehr darüber erfahren möchtest, dann laß von Dir hören und ich kann Dir ein paar Infos, selbstverständlich kostenlos, sowie einen Auszug, wofür man es alles verwenden kann, zukommen lassen ok?

Lieben Gruß

Rosi:-)