Abgepumpte Mumi mit heißem (beigefügten) Wasser erwärmen????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von stephanie.harkort 25.09.06 - 23:55 Uhr

Hallo #blume

Meine Frage ist vielleicht etwas ungewöhlich.....jedenfalls habe ich bisher noch keinen ähnlichen Beitrag gelesen.....mein Mann kam heute allerdings auf die Idee durch beigefügtes Wasser die von ihm mitgenommene Milchflasche zu erwärmen?

Was meint Ihr:
Eine gute Methode für schnelle Erwärmung (und Streckung von kleinen Muttermilchmengen....)? #schein

ODER:
Kennt Ihr Gründe die dagegen sprechen???? #schock

Es grüßt lieb eine Stephi, die sich in diesem Punkt ein wenig.....unsicher ist und dringend andere Meinungen (Erfahrungen?) sucht #kratz

Beitrag von 01wba056 26.09.06 - 01:22 Uhr

Hab das auch noch nicht gehört. Aber rein logisch gesehen: es ist mehr Wasser drin im Fläschchen, was ja nur gut sein kann (Flüssigkeitszufuhr ist ja nie schlecht). Andererseits müsste das Zwergi mehr trinken, um die gleichen Nährstoffe zu erhalten wie bei der ungestreckten Milch. Da die gestreckte Milch aber nur eine Ausnhame ist (wie ich annehme), sicherlich auch kein Problem.

Sehe keinen Grund der dagegen spricht, das in Ausnahmefällen so zu machen.

lg
Mia

Beitrag von jkj 26.09.06 - 03:15 Uhr

Hallo!
Also ich würd's nicht machen. Die Muttermilch ist ja so "dosiert", wie dein Kind sie von der Nährstoffzusammensetzung braucht. Da würdest du mit Wasser einiges verschieben.
Besser: Fläschchenwärmer! Niemals: Mikrowelle!
LG, Julia

Beitrag von laraspapa 26.09.06 - 10:26 Uhr

Hallo,
würd ich so nicht machen - ohne zu wissen, ob's wirklich schadet. Würde da aber nicht experimentieren.
Besser in ner Thermoskanne heises Wasser mitnehmen und das Fläschen im Wasserbad erwärmen.#flasche

MfG
laraspapa