Guten morgen wichtige frage bitte um antwort

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babygirl27 26.09.06 - 07:03 Uhr

habe eine frage was wird da genau gemacht bei der nackendicke messung muss das nächste woche machen und hab da unterschreiben müssen das ich das mach s mir aber auch empfoln worden

Beitrag von 1973marion 26.09.06 - 07:12 Uhr

Hallo babygirl27,

bei der Nackentransparenzmessung wird per Ultraschall die Dicke der Nackenfalte gemessen. Habe ich auch machen lassen.
"Nackentransparenzmessung 12.‑ 14. SSW: Bei der Nackentransparenzmessung wird eine flüssigkeitsgefüllte Zone im Nacken gemessen, die jedes Kind in der Frühschwangerschaft hat. Bei bestimmten Erkrankungen ist sie verdickt. Mit dieser Methode wird keine Diagnose gestellt, sondern eine statistische Wahrscheinlichkeit für eine Trisomie errechnet (Erkennungsrate bis zu 80%). Auch ein Herzfehler kann Ursache für diese vermehrte Flüssigkeitsansammlung sein. Wichtig für Sie ist zu wissen: die meisten Kinder sind trotz „auffälliger“ Nackentransparenz gesund. Auf dieser Grundlage kann dann eine Entscheidung für oder gegen eine weiterführende Diagnostik, eine Chromosomenanalyse getroffen werden (siehe Fruchtwasserpunktion, Chorionzottenbiopsie)." (Text von der Homepage meines FA)

LG
Marion + #baby 17+6