Ich denke ich geselle mich auch mal zu euch. ?!?!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mamajustine 26.09.06 - 08:22 Uhr

Hallo,

diese woche am 28.9 wäre der eigentliche Entbundungstermin meiner Tochter Anisha gewesen. Allerdings musste ich sie leider in der 28 ssw. still zur welt bringen, da ihr herz aufhörte zu schlagen.

So, und umso näher der eigentliche ET kommt, umso mehr wünsche ich mir eine Folgeschwangerschaft. Klar ich möchte keinen Ersatz für meine Kleine aber noch ein geschwisterchen für meine erste tochter Lavinia.

Leider dauerte es bei meinen beiden SS ewig lange bis ich schwanger geworden bin. (erste SS 1 Jahr u. zweite SS 1 1/2 Jahre) Deswegen wäre es nett, wenn mir eine von euch vielleicht die Sache mit dem Tempi messen und dem eintragen ins Zyklusblatt usw. erklären könnte. ich würd mich freuen.


So nun wünsch ich euch weiterhin viel Erfolg. #blume

LG
mamajustine mit Lavinia an der Hand und #stern chen Anisha ganz fest im #herzlich

Beitrag von email 26.09.06 - 08:26 Uhr

lass dich drücken#liebdrueck

habe auch ein kind wird bald 2 und 2 FG gehabt(sieheVK)


Allgemeines über den Zyklus:
Man zählt den Zyklus ab dem 1. Tag der Mens bis zum letzten Tag vor der Mens. Dann erhält man die Anzahl der Zyklustage. Ist diese Anzahl jedesmal gleich. hast du einen sehr regelmäßigen Zyklus.

Ca 14 Tage vor dem 1. Tag der Mens ist dein Eisprung.
Das heißt: Wenn du einen Zyklus von 30 Tagen hast, zählst du 14 Tage ab, also sollte dein ES ca am 16 Tag sein(plus/minus 2 Tage)
Du bist schon bis zu 3 Tagen VOR dem ES fruchtbar, weil sich die Spermien länger "halten" können.
Es reicht, wenn du in der Zeit alle 2 Tage sex hast. (nicht jeden Tag, da vermindert sich die Spermienqualität).
Die Spermienqualität ist vermindert, wenn MANN seltener als alle 10 Tage einen Orgasmus hat oder öfter als 3-4 Tage.


Wenn die Samenzellen mit einem Ei verschmelzen, versucht sich das befruchtete Ei ca nach 5-6 Tagen (solange dauert Weg durch die Eileiter) in der Gebärmutterschleimhaut festzusetzen=Einnistung.
Bis die Fruchthöhle samt Inhalt dann an den Blutkreislauf der Mutter angeschlossen wird, dauert es wieder so eine Woche oder länger. Dies ist ein Schutz der Natur. Solange die Mutter noch nicht weiß (also bis zu ihrer Fälligkeit) kann sie durch Medikamente, etc.. ihr Kind nicht schädigen – weil es eben noch nicht am Blutkreislauf angedockt ist.

Wenn du schwanger bist, treten die SS hormone in kraft. Man kann also nicht gleichzeitig schwanger sein und einen Eisprung haben. Sonst könnte man ja während einer Schwangerschaft nochmal schwanger werden.

Vorbereitung auf eine Schwangerschaft

1. Lerne deinen Zyklus kennen(siehe unten)

2. So gut wie möglich, versuche mit dem Rauchen aufzuhören. Ebenfalls den Alkoholkonsum einschränken

3. Geh nochmal zum Zahnarzt und schau ob alles ok ist.
Karies ist schädlich fürs Baby, Amalgan kann zu Frühgeburten führen.

4. Hol dir aus der Apotheke Folsäure. Gibt es ohne Rezept, ist auch recht günstig. Folsäure schützt vor Mißbildungen beim Baby. Vor allem wenn du vorher die Pille genommen hast, musst du den Folsäurevorrat wieder auffüllen. Es hilft nicht beim schwanger werden, aber schützt davor, dass das Baby z. B. einen offenen Rücken bekommt.
Quellen für Folsäure sind: Hefe, Spinat, Brokkoli, Endivien, Grünkohl, Rosenkohl, Tomaten, Sojabohnen, Apfelsinen, Weizenvollkornbrot.

5. Überprüfe deinen Impfpass! Am besten ist, du frischt die notwendigen Impfungen noch 3 Monate bevor du zum Üben anfängst auf, dann hast du nachher keine Sorgen.
Hast du keinen Impfpass oder weißt nicht mehr, wann du impfen warst, gibt es die Möglichkeit durch eine Blutabnahme den aktuellen Titer z. b. wegen Röteln festzustellen. Dann weißt du, ob du noch ausreichend geschützt bist vor Röteln, oder noch mal impfen gehen musst. (Röteln sind gerade in der SS sehr gefährlich!)



Wenn du genau wissen willst, wann du deinen ES(Eisprung) hast, damit du in der fruchtbarsten Phase übst, gibt es folgende Möglichkeiten:

Persona
"Persona" ist ein Computer, so groß wie so ein uralt Nokia Handy Er lernt deinen Zyklus kennen, indem er nach Urintests in der Früh verlangt. Nach dem Test zeigt er dann rot oder grün an. Rot heißt: fruchtbare Phase. Grün: Unfruchtbar. Außerdem zeigt er auch an, wann der Eisprung ist.
Zu dem Persona kauft man dann monatlich oder im Dreimonatspack die teststäbchen dazu für den urin.
Im 1. Zyklus verlangt Persona 16 Tests, er merkt sich dann wie lange der Zyklus ist und wann ca der ES, ab dem 2. Zyklus fragt er dann nur noch nach 8 tests.
Persona ist allerdings nur für Frauen mit "durchschnittlichlangen" Zyklen. (Also zwischen 26 und 35 Tagen)

Man muss bei Persona nicht unbedingt den Computer dazu kaufen, man sieht auch anhand der Teststäbchen ob LH-Hormon im Urin ist!!! Wenn man das Stäbchen in der rechten Hand hält, mit Testfenster links, wenn dann auf der rechten Seite ein Streifen sichtbar ist, dann ist LH- Hormon im Urin, ansonsten sieht man nur den linken Streifen, es kann mal sein, dass man beide Streifen sieht, dann ist das LH-Hormon entweder noch am aufbauen oder schon am abbauen!! Also am besten nächsten Morgen nochmals testen!!!


Tempmethode
Basaltemperatur messen ist eine gut Methode um kostengünstig festzustellen, ob man einen ES hat, und wann der ist bzw. war.
Die Temp wird jeden morgen zur gleichen Zeit (ungefähr) vor dem Aufstehen gemessen. Sie sollte entweder im Mund unter der Zunge, in der Scheide oder im Darm gemessen werden. Man beginnt mit der Messung am 1. Zyklustag, d.h. am 1.
Menstruationstag. Zu Beginn des Zyklus ist die Temperatur auf einem niedrigen Niveau, das sich aber von Frau zu Frau unterscheiden kann (bei mir sind es um die 36,2 Grad). Kurz vor meinen ES sinkt die Temperatur um ca. 0,1 - 0,2 Grad ab (das muß aber nicht sein). Nach dem ES steigt die Temp um 0,3 - 0,4 Grad an. Bleibt die Temp über mindestens 3 Tage bei diesem Anstieg, dann hatte Frau einen ES. Das ist halt auch das Problem mit dieser Methode, man kann sehr gut sagen, daß einer da war, aber halt nicht so genau, wann er sein wird. Sollte es nun zu einer SS kommen, so bleibt die Temp weiterhin oben (zumindest für mindestens 18 Tage). Hat es in dem Zyklus nicht geklappt, dann sinkt die Temp am Ende des Zyklus wieder auf das niedrige Niveau ab. Es kann auch passieren, daß das vollständige absacken erst am 2. - 3. Tag nach Mensbeginn stattfindet (aber dann weiß man ja eh schon Bescheid). Sollte die Temp in der 2. Zyklushälfte mal ein wenig absacken ist das nicht weiter schlimm, wenn sie nicht unter die Coverline (das ist der Wert, der aus den Durchschnittswerten in der 1. Zyklushälfte berechnet wird) sinkt. Meistens gehts danach wieder hoch. Zuwenig Schlaf, Alkohol usw. können die Temp beeinflussen. Es gibt im Internet einige Adressen, bei denen man die Temp-Kurve online führen kann. Besonders von mir u empfehlen ist es bei [url=www.kinderwunschweb.de]www.kinderwunschweb.de[/url] (da steht auch nochmal alles beschrieben).

Zervixschleim
Der Zervixschleim kann gut Auskunft über die fruchtbaren Tage geben. Nach der Mens ist häufig kein ZS vorhanden. Im Laufe des Zyklus können verschiedene Arten auftreten:
1. Cremig: ZS ist trüb, manchmal auch krümelig, milchig weiß bis gelblich

2. klar: Zs sieht aus wie Eiklar (durchsichtig)

3. spinnbar: ZS ist klar und kann zwischen 2 Fingern zu langen Fäden gezogen werden. Diese Fäden können mehrer Zentimeter lang werden.

Hört sich jetzt alles ein wenig seltsam an, aber wenn man mal darauf achtet, dann erkennt man es recht schnell.
Die Fruchtbarsten Tage sind dann, wenn der ZS spinnbar ist, da dann die Gebährmutterschleimhaut die besten Möglichkeiten für die Spermien parat hält. Der ES fällt auch in diese Phase. Danach wird der ZS meistens wieder cremig.
Den ZS kann man am Besten aus der Scheide nehmen und zwischen 2 Fingern ziehen. Die konsistenz sieht man dann sehr schnell. Wem das zu ekelig ist, kann da auch mit Hilfe eines Toilettenpapieres machen.

Da der ZS die fruchtbaren Tage gut im vorhinein anzeigt, eignet er sich hervorragend zur Kombination mit der Temp-Methode. So kann man seinen ES recht gut vorhersagen und danach gezielt üben.
Super Infos mit Bildern auf: [url=www.zgow.de/kinderwunsch/erkl01.htm]http://www.zgow.de/kinderwunsch/erkl01.htm[/url]

Ovulationstests
Das sind Urintests die die Hormone messen.
Ist einfacher als Temp. messen. Wenn man weiß wie lange der Zyklus ist, kann man ab einem bestimmten Tag mit messen anfangen und der Test gibt dann an das man in 24-36 Stunden seinen Eisprung bekommt. Ist doch eine feine Erfindung, oder?

Wie spüre ich den ES?
Einige Frauen spüren den ES deutliche, andere gar nicht. Anzeichen sind:
Beim ES kommt es oft zu einem Mittelschmerz:
Meist ein Ziehen im Unterbauch, welches 2 Stunden oder bis zu 4 Tagen anhalten kann.
Fühlt sich oft an, als würde die Mens gleich kommen.
Manche haben einen aufgeblähten Bauch, oder eine leichte Miniblutung.

Wenn du keinen ES spürst und auch weder Persona, noch die Ovutests oder der Zervixschleim, etc… ein Anzeichen für den ES zeigen, nicht verzweifeln! Messe weiter! Es muss nicht in jedem Zyklus zu einem ES kommen. Wenn du länger keinen Eisprung hast, dann solltest du mit den Beobachtungen (Temperaturkurve, etc…) zu deinem FA gehen. Er wird dann mit US(Ultraschall) deinen Zyklus genauer beobachten.

Einnistungsblutung
Die Einnistungsblutung kann entstehen, wenn sich das befruchtete Ei ca (4-7 Tage nach dem ES) in die Schleimhaut einnistet und leicht die Wand verletzt. Dann könnte es zu einer sehr sehr leichten Blutung kommen.
Dieses ist aber bei nicht sehr vielen Frauen der Fall.

SS Anzeichen
Folgende Anzeichen können(!) in den ersten Wochen auftreten:
- Müdigkeit
- Gereiztheit
- Haarausfall
- stark riechender Urin
- ziehen im Bauch (ähnlich wie Seitenstechen)
- ziehen in den Brüsten (wie Muskelkater)
- Nasenbluten
- Übelkeit
- Verstopfung
- keinen Alkohol oder Zigaretten mehr riechen können(*würg*)
- allgemeine Überempfindlichkeit der Nase
- Ziehen im Unterleib als würde die Mens gleich kommen (auch „Leistenziehen)
- Appetitlosigkeit
- Ausfluss
- Scheide wie „geschwollen“
Diese Anzeichen sind nicht SICHER, manchmal sind sie einfach typische PMS Beschwerden.
Leider ist das von Frau zu Frau unterschiedlich, sonst bräuchten wir keine SS Tests kaufen

Aus welchem Grund kann die Mens ausbleiben?
1. du bist schwanger (Gratulation!!)
2. wenn du nicht schwanger bist und trotzdem keine Mens bekommst, könnte es an den Hormonen liegen, an einer Zyste, an einen unregelmäßigen Zyklus, etc… Das solltest du auf jeden Fall beim FA abklären lassen!!

Wann und mit was und wie kann ich testen?
Oft steht an den Tests, das sie ab Tag der Fälligkeit etwas anzeigen. Wir können hier alle im Forum bestätigen, dass das nicht sehr zuverlässig ist!
Die optimale Testbedingung ist: Testen mit Morgenurin und einige Tage nach der Fälligkeit!

Kann ich schwanger sein, obwohl der Test negativ ist? -> Ja
Kann ich schwanger sein, obwohl 5 Tests negativ waren? -> Ja
Kann ich nicht schwanger sein, obwohl der Test positiv war? -> kommt vor, aber seltener
Wichtig dabei: wenn du gerade in einer Hormonbehandlung steckst, dann sind die Ergebnisse der SS Tests sehr unsicher!

Erfahrungen mit SS Tests in dem Forum hier:
- adexpert von Rossmann - sehr gut (preiswert und sicher)
- femtest - total unzufrieden (zeigt erst ziemlich spät ein positives Ergebnis an, ca. nach 1 Woche)
- Testamed - sehr gut (preiswert und sicher)
- preg Tina – scheint nicht sehr zuverlässig zu sein und zeigt eher negativ an.
- „B – Test“ - einwandfrei
- clearblue - zeigt auch brav an

Fehlgeburt – und jetzt ?
Normalerweise empfohlen werden 14 Tage Abstinenz.
Allerdings halten das nicht alle Frauen ein. Wenn ihr trotzdem Lust auf Sex habt, nur zu, aber bitte mit Kondom, wegen der erhöhten Infektionsgefahr.

Die Schmerzen nach einer Ausschabung(AS) können von leichtem Ziehen bis normalen oder stärkeren Mensbeschwerden reichen.
Die erste Blutung sollte zwischen 4 und 8 Wochen nach der AS kommen. Eine Faustregel ist oft, solange wie man schwanger war, so lange kann es dauern bis die erste Mens kommt.
Die erste Mens nach einer FG ist oft stärker.

Bevor man wieder schwanger wird werden auch "Zwangspausen" empfohlen. Viele Ärzte sagen, man soll zwischen 1 und 6 Monaten warten, bis man wieder aktiv übt um schwanger zu werden.
Grund dafür ist, dass die Schleimhaut eine gewisse Zeit braucht, bis sie sich stark aufbauen kann. Am Anfang muss auch die Wunde von der Ausschaubung verheilen.
Andere sagen, dass der Körper selbst am besten weiß, bis er wieder schwanger wird.

Schilddrüsenprobleme und Auswirkungen auf die Fruchtbarkeit
Die Schilddrüsenhormone sind wichtig für die Reifung der Eizelle. Ohne ausreichende Reifung kann der Eisprung eventuell nicht stattfinden.
Die Fruchtbarkeit kann durch eine Schilddrüsenfunktoinsstörung eingeschränkt sein, diese kann auch zu Zyklusstörungen führen.

Schilddrüsenunterfunktion: wie behandeln bei Kinderwunsch:
Das Ziel ist die Normalisierung der Schilddrüsenfunktion durch Behandlung mit dem Schilddrüsenhormon(bTSH sollte bei 1 mU/l liegen)

Schilddrüsenüberfunktion: wie behandeln bei Kinderwunsch:
Möglichkeiten:
a) Medikamentöse Therapie mit Tabletten, welche die Schilddrüsenhormonproduktion hemmen, ist bei kleiner Schilddrüse zu empfehlen. in diesem Fall sind regelmäßige Kontrollen der Schilddrüsenhormone und des Blutbildes sowie der Leberwerte erforderlich.
b) Radiojodtherapie. Nach einer Radiojodtherapie ist zu berücksichtigen, dass keine Schwangerschaft in den nächsten 6 Monaten eintreten darf. Auch hier kann die anschließende Gabe von Schilddrüsenhormon erforderlich sein.
c) Eine Operation ist dann zu empfehlen, wenn zusätzlich ein sehr großer Kropf vorliegt. Nach einer OP ist es meist notwendig Schilddrüsenhormon einzunehmen.

Alternative Methoden um die Fruchtbarkeit zu stärken
Der Zyklustee: 2 Kräutermischungen, die man immer in der jeweiligen Zyklushälfte trinken kann:

1 Zyklushälfte

Rosmarin (fördert ES, regt Keimdrüsen an)
Beifuß (Fördert ES, Entschlackung)
Holunderblüten (unterstützt Follikenstimulierendes Hormon in Hirnhangdrüse)
Salbei (östrogenartig)
Himbeerblätter (östrogenähnlich)

2. Zyklushälfte

Frauenmantel (gelbkörperregulierend)
Scharfgarbe (gestagenartig)
Brennessel (Schlackenabtransport)

je 40 g, 1 Eßl. auf 200 ml. Wasser 10-15 min. ziehen lassen, 3x täglich

Außerdem wurde in einer Studie ein positiver Erfolg nachgewiesen: Frauen, die täglich ein glas rotwein trinken, werden schneller schwanger.

Luna Yoga
Akupunktur
Mönchspfeffer

Es will einfach nicht klappen...
Wenn es innerhalb eines Jahres nicht klappt, wird der FA anfangen dich genauer zu untersuchen. Spreche ihn darauf an, damit er weiß, dass es nicht klappt und ihr es aber schon seit einem Jahr versucht!
Anfängliche Tests sind Spermiogramm, Hormonstatus, etc..


Die lieben Euros
SS Tests, Persona, etc… sind ziemlich teuer. Günstig findet ihr die laut sämtlichen Frauen hier im Forum bei EBAY. Dort findet man auch Personastäbchen, Ovutests, etc…


Abkürzungen
Tempmessen = Temperatur messen
ZS = Zervixschleim
ES = Eisprung
AS = Ausschabung
FG = Fehlgeburt
ZT = Zyklustag
SS = Schwangerschaft
Ovutest = Ovulationstest
MP = Mönchspfeffer
US = Ultraschall
NMT=tag an dem die mens komm soll!



Grundwissen für Paare mit Kiwu:
http://www.urbia.de/topics/article/print?id=9059&o=home


Gleitgel für Kiwu-Paare

http://www.das-gesundheitsportal.com/sites/preseed.html


Mönchspfeffer (zur Zyklusregulierung) aber nicht ohne Absprache mit dem FA
http://www.eltern.de/schwangerschaft_geburt/schwan...tml?p=6

Alles über Tees usw.
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=complete...2197992

Spermienverbesserung:
http://maenner.qualimedic.de/Spermienverbesserung.html

Und noch was zu spermien
http://www.karatepe.de/pdf_link/InformationIntervi...ide.pdf


Beste Position beim Sex:
http://www.babycenter.de/preconception/positionen/


tolle Zusammenstellung:
http://www.wunschkinder.net/demo/sitemap.htm


so das aus meinen archiv ich hoffe das reicht?#kuss

Beitrag von jennyj80 26.09.06 - 08:55 Uhr

WOW, klasse Antwort!#pro#pro#pro:-)

Beitrag von email 26.09.06 - 10:21 Uhr

hoffe es hilft#pro hab viel gesammelt#freu

Beitrag von mamajustine 26.09.06 - 09:28 Uhr

Na also wenns bei den ganzen info´s bei mir wieder solange dauert, muss es dann wohl an meiner eigenen dummheit liegen. #schock:-p#augen#kratz#freu

LG
mamajustine mit Lavinia an der Hand und #stern chen Anisha ganz fest im #herzlich

Beitrag von email 26.09.06 - 10:22 Uhr

#pro meine daumen hast du achso noch was hier kannst du ovutests bestellen
ovutest und schwangerschaftstest!

http://www.babytest.de/

http://cgi.ebay.de/AFTER-10-HCG-Schwangerschaftstest-20-Stueck_W0QQitemZ140033077632QQihZ004QQcategoryZ48068QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem#ebayphotohosting





oder persona-wie es geht?kann man auch gebraucht kaufen ist günstiger#pro
GEBRAUCHSANLEITUNG Persona
http://www.meinpersona.de/gims/content/image/prde-Gebrauchsanweisung.pdf

Beitrag von mamajustine 26.09.06 - 16:00 Uhr

Danke#blume