Fenistil Gel?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von asphaltblase 26.09.06 - 08:23 Uhr

Hallo,

hat mich doch so ein blödes Mückending gleich 4 mal gestochen. Hatte dann ohne groß zu überlegen Fenistil Gel drauf gemacht (gestern Abend und heute früh). Ist das jetzt schlimm? Bin 5+4

lg
asphaltblase

Beitrag von kathyherzchen 26.09.06 - 08:25 Uhr

Hallo Asphaltblase(geiler Name)
Fenistil ist nicht schlimm.
Habe es in meiner Schwangerschaft auch benutzen müssen da ich eine Schwangerschaftsallergie hatte.
Liebe Grüße
Kathy + Julian

Beitrag von asphaltblase 26.09.06 - 08:29 Uhr

danke, dass erleichtert mich

Beitrag von rosalinchen29 26.09.06 - 08:32 Uhr

Bin im Urlaub in Italien ganz schlimm über 50 x gestochen worden von Mücken (???) und davon hatten sich die meisten Stiche total entzündet (hatte Riesendicke Flecke überall die schrecklich eiterten und weh taten). Da hat mein Arzt mir sogar eine leichte Cortison Salbe verschrieben, die ich während 2 Tagen drauf tun MUSSTE, da ich sonst Antibiotika gegen diese schrecklichen Entzündungen bekommen hätte. Die Cortisonsalbe war dann das kleinere Übel...
Lg
Nadine + #baby 20.SSW

Beitrag von claudia0815 26.09.06 - 08:32 Uhr

Hallo Asphaltblase,

ich habe die Euceta benutzt, als mich heuer im Sommer die Gelsen gestochen haben.

Nein, schlimm ist es bestimmt nicht, wenn du es nur ab und zu benutzt.

Lg, Claudia (28. SSW) #katze

Beitrag von conni_25 26.09.06 - 08:34 Uhr

Hallöchen,
ich würd das nicht so sagen, hatte am Anfang ziemlichen Ausschlag wegen FreiÖl und wollte mir Fenistil Gel in der Apotheke kaufen und sie hat extra nachgeschaut und meinte zu mir, das es gerade in der Frühschwangerschaft nicht ratsam ist.:-( Hab es dann mit Babypuder versucht was auch gut geholfen hat.
Würd einfach mal beim Arzt fragen.

Liebe Grüße
Conni (26. SSW)