ich hab da mal eine frage....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von gabriela79 26.09.06 - 09:22 Uhr

Hallo zusammen,

wir waren gestern beim Arzt. Unseren Baby geht es gut außer das es eine Woche zurück entwickelt ist.
Ist es was schlimmes?
Kennt sich da jemand aus?

Danke für eure Hilfe

lg

Gabriela + Baby (23. SSW)

Beitrag von maom 26.09.06 - 09:26 Uhr

Hallo!

Ich denke nicht das es schlimm sein wird! Und wenn dann hätte euer Arzt es doch auch gesagt #kratz
vieleicht kriegt euer baby ja auch noch einen großen schub das war bei uns am anfang so da hatte er einen zu kleinen Kopf naja und jetzt ist alles supi #huepf
wünsche dir alles gute

lg tanja+#baby boy 35 ssw

Beitrag von diebecci1982 26.09.06 - 09:27 Uhr

Denke nicht,dass das schlimm ist.Vielleicht ist es ja so,dass euer Kind eine Woche jünger auch ist.Manchmal kann man das mit dem Datum der Erfängnis nicht sicher sagen

Beitrag von lina88 26.09.06 - 09:32 Uhr

Ne das ist nicht schlimm, ich kann mir nicht vorstellen dass jedes Baby genau zum selben Zeitpunkt gleich groß ist! Und so ganz genau weiß ja keiner wie alt der kleine Wurm wirklich ist, man geht ja nur von deiner letzten Periode aus. Wir sind z. B. eine Woche vorne weg!

Also eine schöne Restschwangerschaft und nur keine Sorge!

LG, Sylvia 20.SSW

Beitrag von jungemami19 26.09.06 - 10:01 Uhr

Nein nein mach dir mal keine Sorgen...das war bei meiner ersten auch so....und dann auf einmal ist sie gewachsen wie verrückt und war bei der Geburt 55cm gross und 3760g schwer!!Babys haben manchmal so Phasen da wachsen sie gar nicht und legen auch nicht an Gewicht zu....das kann nächstes mal schon wieder ganz anders aussehen:-D.

Lg Stephie mit Laura(22 Monate) + Babygirl(25.SSW)

Beitrag von kisha_2000 26.09.06 - 10:49 Uhr

Hallo,
mein Baby ist fast eine Woche weiterentwickelt. Der Arzt hat den ET neu berechnet. Statt 02.01. ist es jetzt 28.12.06.
Gruss Nadine