Der Penis meines Mannes....

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ? ! ? 26.09.06 - 09:59 Uhr

....ist im steifen Zustand etwa 16 cm lang und zw. 3 und 3,5 (!!!)cm dick.
Ich muss zugeben, dass ich schon besser bestückte Männer hatte und beim Sex dann auch mehr gespürt habe...
Ich liebe meinen Mann sehr, und ich möchte ihn um nichts in der Welt hergeben...A B E R...(#schmoll)

...ich habe das Gefühl, dass entweder ER zu klein , oder ICH zu weit bin.

Ich muss dazu sagen, dass ich schon zwei Kinder habe ( nix gerissen oder genäht, wohl etwas überdehnt...#heul).

Mein Mann sagt, er merkt keinen großen Unterschied zu vorher, also VOR den Geburten ( kann ICH mir kaum vorstellen!).

Auch meine FA meinte, ich habe einen vorbildlich straffen Beckenboden ( mache viel BB- Training).


Wie ist das bei euch?

Irgendwie erzählen hier die meisten Frauen immer "Hey wow, ich habe schon 10 Kinder und ich bin VIIIIIIEL enger als VOR den Geburten"#kratz HÄ?

Bin ich etwa soooooo anders als ihr, oder lügen sich die anderen Damen nur seolbst in die Tasche??



LG, die Weite??







Beitrag von !?! 26.09.06 - 10:50 Uhr

hmmm irgendwie versteh ich den problem nicht so ganz. war "er" dir denn vor den geburten auch schon zu "klein"?! ich meine wenn du viel für den BB tust, muss es ja wohl so sein.

ich habe auch ein kind, und merke auch nicht wirklich viel beim #sex, es sei denn mein schatz trifft die richtige stelle#hicks. also mein freund liegt ein wenig über den deutschen deutschen durchschnitt was die Größe angeht, und ich finde es liegt meistens doch auch an der größe und die technik naja die macht halt den rest;-)

lg #huepf

Beitrag von ja.... 26.09.06 - 11:01 Uhr

...es war früher natürlich besser. So eine Geburt nimmt schließlich ganz schön mit.

Ich wollte egentklich auch nur mal hören, ob mein Mann besonders "schlecht " bestückt ist, oder so?

Aber egal, man kann jedes Problemchen breittreten.

Im Endeffekt ist mir mein MAnn sexxy genug, um Nachsehen zu haben:-p

Beitrag von !?! 26.09.06 - 11:21 Uhr

hmmm angreifen wollt ich dich nicht......wenn ich das getan habe tut es mir leid, aber an dir kann es nicht liegen

und wenn du ihn sexy genug findest, und trotzdem spaß hast.....verstehe ich dein post nicht ganz

Beitrag von ...nicht so viel spaß 26.09.06 - 11:26 Uhr

nein, du hast mich nicht angegriffen!!

ich hab schon spaß, nur nicht mehr so viel wie früher, weil ich nicht mehr soooo viel spüre.

hab mir schon überlegt, ob ich mich nicht "engernähen" lassen sollte...?

Beitrag von !?! 26.09.06 - 11:34 Uhr

engernähen???? das geht auch schon?.....oh mein gott, ich würd es nicht tun. ich würd mal was neues ausprobieren, spielzeug oder sowas mit einbinden.

vielleicht steigerst du dich a auch nur so rein das du unbedingt was spüren willst. ich kenn das auch ich kann einfach meinen kopf nicht frei bekommen, mir gehen dann ganz andere sachen durch den kopf.

kann ja alles sein

Beitrag von .... 26.09.06 - 11:38 Uhr

ja, du hast recht, irgendwie steigere ich mich da rein, weil ich so gerne wieder so viel süren würde wie früher...

Beitrag von !?! 26.09.06 - 12:03 Uhr

ich weiß ist schwer den kopf frei zubekommen, aber da gibs bestimmt auch n trick.....rausgefunden hab ich ihn noch nicht#schmoll.....schade eigentlich

wenn du was gefunden hast lass es mich mal wissen :-p#augen

Beitrag von cocoskatze 26.09.06 - 20:49 Uhr

"Er" wird aber wohl nicht dünner geworden sein, weil Du zwei Kinder geboren hast#augen#kratz.

Mach mal Beckenbodentraining, bevor dein Herzelieb noch zur Penisvergrößerung geschickt wird;-)

Beitrag von ? ! ? 26.09.06 - 21:41 Uhr

ja, da hast du wahrscheinlich recht...leider.....aber NOCH mehr training???

Beitrag von cocoskatze 27.09.06 - 07:40 Uhr

Frag doch einfach den Gynäkologen nach gezielten Übungen.

Auch wenn es dir peinlich ist, das braucht es echt nicht zu sein.Ich denke, dass ganz viele Frauen ähnliche Probleme haben.

Beitrag von agostea 26.09.06 - 11:04 Uhr

Ich glaub nicht,das du zu weit bist. Zumal du auch den Muskel trainierst.

Dein Mann scheint zu klein zu sein...DAS war er aber dann auch vorher schon....*gg*

Gruss
agostea

Beitrag von ....*** 26.09.06 - 12:25 Uhr

..also der von meinem freund ist etwas kleiner.. aber ich bin total zufrieden.. mehr als nur zufrieden #schein

Beitrag von ? ! ? 26.09.06 - 21:36 Uhr

okay, das heißt dann, dass du supereng bist.

Ich wünschte, ich wäre du...echt...

Beitrag von ...*** 27.09.06 - 07:09 Uhr

hi..

..ich wollte dich damit jetzt echt nicht verletzen.. ich hoff das ist nicht falsch rüber gekommen...

naja, ich mach schon auch beckenbodentraining. hast du es schon mal mit liebeskugeln versucht?

oder spann einfach mal die muskeln während dem sex an..

ich weiß leider sonst auch keinen rat

lg

Beitrag von w,21 26.09.06 - 12:43 Uhr

""Ich muss zugeben, dass ich schon besser bestückte Männer hatte und beim Sex dann auch mehr gespürt habe... ""


Hm.. Hast du bisher bei allen Partnern nachgemessen? #kratz

Ich finde jedenfalls die Größe nicht sonderlich klein. Ist doch ein guter Durchschnitt, obwohl ich mich mit der Dicke eines Penis nicht wirklich auskenne... #gruebel

Also, wo ist dein Problem? Ich habe eine Geburt hinter mir und es ist alles so wie vorher..


#kratz

Liebe Grüße

Beitrag von King Kong 26.09.06 - 12:47 Uhr

Soweit ich gehört habe haben die Japaner kleineren Penis #schock als die Männlichen Europär.

Oder ist dein Freund ein Japaner ;-)

Beitrag von ? ! ? 26.09.06 - 21:35 Uhr

Nein, er ist Afrikaner.....

Beitrag von wasislos 27.09.06 - 02:45 Uhr

AFRICANER?? wieso is dann der schwanz so klein??? wie lang bist du denn mit ihm zusammen??
also ich kenn nur africaner wo gut bestückt sind also nicht grad eine gurke aber halt normal mindestens..

Beitrag von genau andersrum 26.09.06 - 13:04 Uhr

Hej Du,

ich wünschte ich hätte Dein Problem. (ist nicht ironisch gemeint!!!) Bei mir ist es genau umgekehrt. Ich habe Angst mit meinem Mann zu schlafen, weil ich ziemlich heftig einreiße. Seit der Entbindung ist das noch viel schlimmer geworden, weil ich wirklich enger bin. (Der Penis verändert sich ja nicht)

Finde doch einfach Techniken, mit denen ihr beide gut leben könnt. GGfs. Spielzeuge oder so....

Vielleicht ist es ja so, daß Du nur feuchter geworden bist und ihn deswegen nicht mehr so spürst??? (is nur ne Vermutung) Ich glaube nicht, daß man wirklich so dolle "ausweitet"....

Gruss J.


Beitrag von el_friede 26.09.06 - 13:28 Uhr

Der von meinem Mann ist auch so um den Dreh!
Finde das aber auch recht klein.....es kommt zwar nicht (immer) auf die Größe an, aber Frau möchte ja schon was Reibung und Intensität spüren!
Kann dich verstehen! Aber machen kannste da ohl nix#schwitz

Beitrag von ? ! ? 26.09.06 - 21:39 Uhr

gott sei dank gibt es noch frauen, die das auch kennen...!

wenn ich eine geignete methode gefunden habe, die hilft, dann melde ich mich hier im forum:-p

Beitrag von sugababe68 26.09.06 - 13:41 Uhr

Hallo,

glaub mir, du bist nicht zu weit.

Sein "bestes Stück" ist halt offensichtlich einfach ein wenig zu schmal für dich.

Ich hatte mal einen, da konntest du sein "Spielzeug" suchen, was wohl auch an seinem nicht zu verachtenden Bauchumfang lag (das Teil war einfach darunter "weggeschmolzen"). Da habe ich mich dann schon gefragt wie der jemals Vater werden kann/konnte. Und ob das für die anderen Frauen auch so enttäuschend war wie für mich :-(. Wer spielt denn schon gerne mit etwas, das noch nicht mal das Ausmaß eines Nürnberger Bratwürstchen erreicht? #schein

Besorg dir doch mal nen Vibrator oder Dildo, der ein wenig dicker ist und probiert aus ob es dir dann besser gefällt? Und lasst euch ein paar nette Spielereien einfallen, bei denen auch du auf deine Kosten kommst. ;-) Vielleicht habt ihr ja richtig Spaß dran und wenn nicht, dann war es doch immerhin den Versuch wert, oder?

LG
Suga

Beitrag von marmelade_82 26.09.06 - 14:26 Uhr

Heißt dass das Männer mit einem erheblichen Bauchumfang einen kleinen Schwanz haben?

Habe ich das richtig verstanden?

Beitrag von dmp 26.09.06 - 14:44 Uhr

Hmm, das kann ich mir irgendwie nicht ganz vorstellen. Der Penis ist ja schon da, bevor der Bauch zu wachsen beginnt.

Ausser der Mann ist schon von Baby auf übergewichtig.

Aber dass deshalb der Penis klein bleibt?!? #schock

  • 1
  • 2