Schwanger????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von _blackcat_ 26.09.06 - 10:11 Uhr

Hallo ihr lieben,
warte seit samstag auf meine mens und sie kommt nicht...*freu*
Aber ich war gestern beim FA und der sagte, es sei unmöglich, dass ich schwanger sei, da die Schleimhaut nur 1,5 mm dick ist.javascript:atc('%23heul');
Aber trotzdem ist die Mens nicht aufgetaucht, ich hab Bauch- und Rückenschmerzen und gestern abend war mir kotzübel...javascript:atc('%23kratz');
Meint Ihr, der hat sich vermessen oder vielleicht hab ich auch eine Eileiterschwangerschaft?? javascript:atc('%23gruebel');
Glaube ich wechsel mal den Arzt, der war unfreundlich und genervt, weil ich schpn wieder mal ankomme und denke, dass ich schwanger bin.javascript:atc('%23schmoll');

Bitte helft mir!!! Vielleicht kennt auch jemand von euch einen guten Arzt in Köln??

Vielmals javascript:atc('%23danke');javascript:atc('%23danke');

LG

Beitrag von svenny1978 26.09.06 - 10:40 Uhr

hi du,

das selbe Problem hab ich auch, ich dachte auch immer das ich schwanger sei, da meine Mens nicht kommt, ich hab seit absetzen der Pille im April meine Mens nicht von alleine bekomme, bin auch immer hin, und der Doc meinte ich kann nicht schwanger sein da ich keinen ES hatte und meine Schleimhaut auch ganz schlecht aufgebaut ist. Unterleibschmerzen hatte ich auch immer alsob die Mens kommen würde aber es tat sich gar nix, bis jetzt. Momentan nehme ich eine zyklusregulierende Pille um meine Mens auszulösen, schaun wir mal ob es klappt,

LG Svenja

Beitrag von _blackcat_ 26.09.06 - 10:46 Uhr

Hallo,
das wird schon werden...ganz bestimmt!
Tja, ich hatte die letzten drei Monate immer schön brav einen Zyklus von 30 Tagen(ohne Pille), und jetzt auf einmal das! Die Temperatur ist auch schön erhöht seit dem angeblichen Eisprung am 10.9., wie man sich das wünscht...
Alles ätzend!!!
Wenn nächste Woche immer noch keine Mens da ist geh ich zu nem anderen Arzt.
Probier´s doch mal mit Mönchspfeffer, der soll ja auch zyklusregulierend sein...

Drück Dir ganz doll die Daumen!!

LG

Beitrag von na55 26.09.06 - 10:51 Uhr

Hallo,

könnte dir einen guten in Brück und einen in Porz empfehlen,
aber ich glaube das ist zu weit für dich oder???

Beitrag von _blackcat_ 26.09.06 - 10:55 Uhr

Hallo Du,
das würde schon gehen, habe auch ein Auto. Oder wenn da ne Bahn fährt...?
Hauptsache jemand kann mir weiterhelfen!

Danke schonmal!!!

Beitrag von na55 26.09.06 - 12:16 Uhr

kann ich dir die Namen auch anders schicken???????