Zwillinge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von joyce71 26.09.06 - 10:48 Uhr

Hat einer eine Ahnung wegen Zwillinge zeugen???Ob man
was einnehmen muß ,das es zwei werden????Ich habe gelesen das zuviel Folsäure es begünstigen soll????#augen

Beitrag von tami79 26.09.06 - 10:50 Uhr

Hab gehört, dass es am Mann liegt, ob es Twins werden weil es auf die Spermien ankommt;-)
Willst du Zwillinge?;-)
L.G. Tami

Beitrag von zauberlinchen25 26.09.06 - 10:51 Uhr

Nein.

Das liegt in der Linie der Frau.

Eine Frau über 30, die selber schon ein kind hat, bei der in der Familie schon zwillinge waren, ist die wahrscheinlichkeit größer zwillis zu bekommen. Der Mann hat damit nichts zu tun.

Folsäure ist zur entwicklung vom embrio.

Beitrag von aeffchen77 26.09.06 - 10:55 Uhr

Naja, ob das was mit dem Alter zu tun hat?? Meine beiden Schwestern sind Zwillinge und meine Mutter war 24 als sie geboren wurde.

Und was die erhöhte Wahrscheinlichkeit angeht: Das hängt davon ab ob es sich um eineiige oder zweieiige Zwillinge handelt.

Eineiige Zwillinge sind eine "Laune der Natur" wo sich die Eizelle zufällig komplett teilt.

Bei zweieiigen Zwillinge, also aus zwei Eizellen die gleichzeitig springen, ist die Wahrscheinlichkeit dann tatsächlich höher, dass das öfters in der Familie auftaucht.

Gruß
aeffchen77

Beitrag von anna81 26.09.06 - 10:52 Uhr

Hi,
hatte ich auch mal gelesen,aber mein Gyn meinte,das stimmt nicht.
Keine erhöhten Zwillingschancen durch Folsäurepräparate.

LG Anna

Beitrag von tami79 26.09.06 - 10:56 Uhr

So, jetzt weißt du mehr als vorher, oder;-)
Jetzt haben wir uns aber selber alle etwas verwirrt, also ich kenne 6 Brüder, die alle einmal Zwillinge gezeugt haben.......ich glaub, wenn man vom normalen Fall ausgeht.
Glaub auch, dass bei künstl. Befr die Eizellen der Frau (oder das Alter) ne Rolle spielen.

Beitrag von elwynn 26.09.06 - 10:53 Uhr

Also mir hat man es so erklärt, Zwillinge müssen in der Familie mütterlicher Seite liegen, bei eineiigen Zwillingen, bei zweieiigen ist es so, dass eine Frau zwei reife Eier zum Befruchten zum gleichen Zeitpunkt hat.

Ich hoffe ich habs richtig verstanden ?¿?

Elwynn#hund

Beitrag von rotejule1984 26.09.06 - 10:57 Uhr

huch, das würde ja bedeuten, dass ich begünstigt bin...

Meine Oma hate auch Zwillinge.... Nunja,und war ist nun mit der These, dass immer eine Generation übersprungen wird?

Beitrag von 700 26.09.06 - 11:04 Uhr

Ich wäre auch begünstigt bei uns gibts mütterlicher seits 2 mal zwillinge einmal vor meiner oma und meine oma aber die sind leider gestorben wie was warum weiß ich nicht meine oma redet nicht darüber nja dann von der generation her wären wir die nächsten juhuuu das wär was.!Bin aber auch froh wenns endlich mit einem klappen würde. Kathi

Beitrag von rotejule1984 26.09.06 - 11:09 Uhr

Ist bei uns genauso. Meine Oma redet auch nicht wirklich drüber. Damals war das aller auch noch nicht so sicher.

Ja ein Babylein würde mir auch schon reichen....Aber neuer Zyklus, neues Glück!

Beitrag von 700 26.09.06 - 11:17 Uhr

Bin glaub ich grad miten imm ES habe unten gepostet aber mir schreibt keiner bei mir ist soo ein durcheinander.mal schaun obs was wird.Aber das mit den gererationen stimmt galub ich schon das immer (meist)eine generation übersprungen wird. Kommt aber auch auf uns drauf an.Wünsch dir viel viel #klee das bald klappt und das vielleicht sogar Twins werden #freu Kathi

Beitrag von rotejule1984 26.09.06 - 11:40 Uhr

Im wievielten ÜZ bist du denn??
Bei uns ist es jetzt der 8. aber noch ist ja alles drin.

Misst du Tempi??? Ich habe es heute morgen schon wieder vergessen, echt doof.

Beitrag von 700 26.09.06 - 18:59 Uhr

ja ich messe aber Zb ist voll durcheinander also verhüten tun wir schon seit märz05 nicht mehr mit urbia ists jetzt der 4 oder 5 Üz. möcht gern in nächster zeit zum fa mal schaun obs an mir liegt das nicht klappt aber ma bekommt ja so schwer einen termin wenns nicht wirklich wichtig ist. Kathi