Bin total am boden...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von carsta72 26.09.06 - 11:29 Uhr

...wer kann mich ein bischen aufbauen?
Mens inzwischen eingetrudelt war ja nachdem Tempiabsturz fast klar und nun bin ich total deprimiert.
Seit meiner ELSS ist wieder fast ein Jahr rum und es klappt nicht.Habe schon wieder Panik das es nie was wird mit dem Baby.
Gehts Euch auch manchmal so?

Beitrag von kirsten6182 26.09.06 - 11:38 Uhr

Kopf hoch, das wird schon noch! Trinkst Du Tees, oder nimmst Du sonst irgendetwas? Was sagt denn Dein FA?

Ich drück Dir fest die Daumen. Schließlich ist jeder neue Zyklus auch eine neue Chance! #klee#klee#klee#klee#klee

Beitrag von carsta72 26.09.06 - 12:08 Uhr

Habe Mönchspfeffer genommen der hat zumindest meine Zykluslänge ( voher über 60 Tage) verkürzt.
Habe heut Termin bei meiner FÄ mal sehen was sie sagt was ich machen kann.