Wie steckt ihr lange Haare schnell (!) hoch?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von katja_und_bernd 26.09.06 - 11:40 Uhr

Hallo zusammen,
ich habe immer mal schulterlange Haare, dann lass' ich sie wieder ein Stück wachsen, bis sie richtig lang sind. Zur Zeit sind sie eben wieder mal richtig lang.
Wenn meine Haare etwas kürzer sind, ist es kein Problem, sie mit Spangen oder so Kunststoff-Klammern schnell hochzustecken. Nun sind es aber wiede "zuviele " Haare für diese Klammern.
Hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt. :-D #augen
Frage: wie steckt ihr eure langen Haare schnell und praktisch hoch? Habe eine eineinhalbjährige Tochter, die mir nicht viel Zeit zum Frisieren lässt. #schmoll
#danke schonmal für Antworten!!
LG Katja #sonne

Beitrag von maboose 26.09.06 - 13:40 Uhr

hi,
meine haare sind gut schulterlang. ich mache immer einen pferdeschwanz, dann den ganzen zop quasi zwirbeln und um die haargummistelle legen und dann mit klammern hochstecken (sind so metall U´s)

hoffe es war verständlich

lg pauli

Beitrag von prinzessin1976 26.09.06 - 21:56 Uhr

Also ich habe auch lange haare und benutze fast täglich Klammern!!! Allerinsg halten bei mir nur die Klammern von ROSSMANN!!! Alle anderen Spangen haben nicht genug Halt!!!!