Bin ich schwanger wenn man noch nichts sieht beim Ultraschall?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elly13 26.09.06 - 11:47 Uhr

Hallo,
ich bin zum ersten mal hier, denn ich bin mir etwas unsicher und mache mir ein bissel Sorgen. Ich Ich was fünf Tage über der zeit mit meiner Regel und habe einen Test gemacht. SCHWANGER was das Ergebnis und ich hab mich riesig gefreut. Bin auch gleich zum Frauenarzt, der Urintest was 100% pos. aber auf dem Ultraschall hat man noch nichts gesehen. Jetzt hat der FA zwei Wochen Urlaub und mir sagte man, ich sollte abwarten, es könnte auch eine Eileiterschwangerschaft sein...der wahrscheinliche Befruchtungstermin was so um den 1.09. und am 18.09. war die Untersuchung. Wär nett, wenn mir jemand schreibt...Danke

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 11:49 Uhr

wann war deine letzte Periode?

Beitrag von elly13 26.09.06 - 11:55 Uhr

Die letzte Periode hat am 18.08. begonnen.

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 11:58 Uhr

dann bist du ja jetzt erst um die 6. Woche.. mach dich nicht verrückt.. das kann ganz normal sein.. bei ner EileiterSS hast du glaub ich auch schmerzen on mass.. die hast du ja nicht, oder? von daher denk ich schon, dass alles im grünen bereich ist.. wirst sehen, in 2 wochen wird man dann mehr sehen.. ich drück dir die Däumchen... Wie weit warst du genau, als du beim Arzt warst?

Beitrag von elly13 26.09.06 - 12:02 Uhr

Ich denke ich war so in der 3. Woche....vielleicht wars eindach nur zu früh. Außer ein bisschen ziehen in der Leistengegend geht es mir auch sehr gut.

Beitrag von tina82 26.09.06 - 11:51 Uhr

Hallöchen,

ich würde mir da noch keine Gedanken machen.

Ich habe damals auch positiv getestet und der Arzt konnte noch nichts sehen. Er sagte mir dann, daß sich der Eisprung evtl. verschoben hatte, und dann kann man in so einem frühenStadium noch nichts sehen.

Das er dir von einer Eileiterschwangerschaft erzählt, finde ich ist eine Frechheit. Freu dich auf das Baby, achte darauf ob du irgendwelche Anzeichen hast und geh in 2 Wochen wieder zu deinem Doc. Dann sieht manbestimmt etwas.

Also, alles Gute
LG Tina + Baby (16.SSW)

Beitrag von elly13 26.09.06 - 11:56 Uhr

Danke Tina,
das berugigt mich ein wenig...freuen tu ich mich auf alle Fälle, aber die Unsicherheit ist ein sehr unschönes Gefühl... Danke...

Beitrag von silverfire 26.09.06 - 11:57 Uhr

Noch so ein mieser FA :-[ Miene alte FÄ meinte damals (ich war rechnerisch 8 SSW, grade so) weil sie zwar baby aber kein herz gefunden hat das es wohl eh tot sei, weil viele SS unglückliche nden würden..#schock #danke#heul Mo binich dann zur FÄ iener Mom und siehe da, alles ok Herzchen schlägt.. huete sind wir in der 19 ssw. haben bald die Hälfte rum! #schwitz#freu

Lass idhc nicht irre machen, freu dich erstmal! Wenn es gesund ist bleibts, wenn es krank is gehts! Das hat mir ien Freund gesagt und daran halt ich mich auch! Anders gehts nicht! als miene Schwester im Anmarsch war wurde meine Mom geröngt.. wußte nichts von der SS.. tja, danach war aber highlife in Tüten und was ist, alles ok! Heute fast 18 und frech wie rotz! ;-)

Mfg, Silver

Beitrag von elly13 26.09.06 - 12:00 Uhr

Du hat Recht...erstmal freuen...vielen Dank für die lieben Worte...das baut echt auf...wird schon alles gut gehen...

Beitrag von shadow05 26.09.06 - 12:56 Uhr

Hallo, ich bin auch schwanger der Befruchtungstermin ist der 2.09.2006. Ich bin mit dem vierten Kind schwanger, und als ich meinen Arzt anrief, da sagte er das ich erst nächste Woche also am 5.10.2006 kommen soll, weil man da viel besser sieht! Also mach dir da mal keine Sorgen und mach dich nicht verrückt!

Gruss Shadow;-)

Beitrag von elly13 26.09.06 - 14:23 Uhr

Danke...bei mir ist es das erste Kind, da macht man sich gleich Sorgen...da tun solch beruhigende Worte gut...man ist dann doch verunsichert, so ganz am Anfang beim 1. mal...

Beitrag von shadow05 26.09.06 - 14:53 Uhr

Kein Problem, beim ersten Kind ist alles neu und das man da noch nix gesehen hat, ist nicht schlimm. Freu dich auf den nächsten Termin, da sieht man dann endlich was, (grins). Du hast ja zeitgleich mit mir den Entbindungstermin, ist ja auch witzig!
Noch nette Grüße und eine schöne Schwangerschaft wünsche ich dir!

Gruß Shadow05#freu

Beitrag von elly13 26.09.06 - 16:28 Uhr

Ich wünsch Dir auch eine schöne Schwangerschaft und vor allem eine gesunde!! Vielleicht hören wir ja noch voneinander...liebste Grüße

Beitrag von shadow05 27.09.06 - 08:42 Uhr

Danke, muß heute doch schon zum FA, muß mal schauen lassen, bin total gespannt ob er und ich was sehen, wenn ich zurück bin, sage ich dir bescheid um halb eins habe ich den Termin. Sag mal, wo kommst du denn her?

#herzlich Grüße Tanja