wunsch ks ....

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schutzengel 26.09.06 - 12:01 Uhr

ich hoffe eigentlich dass ich normal entbinden kann.

mich interessiert das nur mal so. wann wird den ein wunsch ks gemacht? also in welcher woche?

und kann man wenn das baby liegt man es aber aus gesundheitlichen gründen holen muss einfach mal einleiten?
wenn ja, tut das dann mehr weh als wenn die wehen normal und natürlich kommen?!?!?

mein fruchtwasser ist obere norm und da wurde mir gesagt, dass es SEIN KANN dass man EVENTUELL das kleine früher "holt"

was ist früher holen? ein KS oder einleiten?!

Beitrag von luise.kenning 26.09.06 - 13:10 Uhr

das kann sowohl das eine als auch das andere heissen.

geplante kaiserschnitte werden ca. 10-14 tage vor ET gemacht. das ist ein kompromis zwischen:

a) das kind so lang wie möglich im bauch lassen, damit es sich gut entwickelt

und
b) das kind früh genug holen, um es GEPLANT zu holen, damit noch keine wehen einsetzen

Ja, man kann mit Wehentropf einleiten oder auch mit Gel (ist wohl nicht so effektiv).

Eingeleitete Geburten sind schmerzhafter, sodass bei eingeleiteten Geburten mehr schmerzmittel gegeben werden (durchschnittlich).

Dennoch ist ein Kaiserschnitt bzw. die Nachwirkungen des medizinisch ernster einzustufen als eine Einleitung.

Klar gibts Fälle, in denen das Kind SOFORT auf die Welt muss. Da ist ein KS sinnvoll und notwendig.

Luise

Beitrag von mara299 26.09.06 - 16:57 Uhr

Hallo !

Ein Wunschkeiserschnitt würde 14 - 10 Tage vor dem errechneten datum gemacht werden um dem "Risiko" zu entgehen das die Wehen einsetzen.
Ich habe Risiko ja nun in Anführungszeichen gesetzt weil Frauen die einen Kaiserschnitt auf Wunsch machen lassen den Wehen entgehen wollen / sollen ... aus ihren Gründen (also bitte nicht hauen ihr Wunschkaiserschnitt - Mamas, das war / ist nicht böse oder verurteilend gemeint !).
Früher holen kann ein Kaiserschnitt oder das Einleiten sein. Kommt darauf an wann die Situation es notwendig macht.
Ist es über einen Monat vor dem Termin wird man eher einen Schnitt machen.
Was die Schmerzen angeht ... tja, das ist verschieden. Weh tut alles, ob sponatane Entbindung (mit oder ohne einleiten) oder der Kaiserschnitt (von dem hat man Schmerztechnisch lange was).
Alles Gute, Mara

Beitrag von terrortoertchen 26.09.06 - 20:49 Uhr

hallo!

ich hatte vor genau 14 tagen aus diversen gründen einen geplanten KS und der war exakt 8 tage vor errechnetem ET, weil der prof meinte, es wäre besser für den wurm, so lange wie möglich "drin" zu bleiben.

und das war echt gut so, denn er hatte die nabelschnur um den hals!

lg
britt + luke *12.09.2006

Beitrag von ues1 26.09.06 - 23:53 Uhr

1. Mal Gratulation zu Deinem Sohnemann!
Wie geht es Dir jetzt und wie war der KS für Dich? Hattest Du Vollnarkose?

Sorry sind viele Fragen. Würde mich aber über Antworten sehr freuen!

LG

Uschi + Magdalena (33.SSW)

Beitrag von terrortoertchen 27.09.06 - 11:20 Uhr

hi uschi!

kein thema, danke für die glückwünsche!

der KS war recht ernüchternd, kein romantisches erlebnis, aber völlig ok! ich hatte nur ne spinalanästhesie, d.h. ich war "voll dabei".
konnte den kurzen dann auch direkt kurz sehen, bevor er mit seinem dad zur U1 ist und ich wieder "verschlossen" wurde!

würde es jederzeit wieder machen, allerdings die gesprächsthemen des OP-teams vorher mit ihnen absprechen, das war ein bißchen doof, sie scheinen zu vergessen, dass man bei bewußtsein ist ;-)


lg
terrortoertchen

Beitrag von ues1 27.09.06 - 19:30 Uhr

Danke für die Antwort!

Hab heute Nacht geträumt, dass ich einen KS krieg und die ganze Zeit am Kotzen bin #schock
Aber ist wohl normal, daß man sich Gedanken über die Geburt macht....

LG

Uschi

Beitrag von xxnadinexx25 27.09.06 - 20:08 Uhr

hi

also mein ks wird grad mal 6 tage vor et gemacht,
hoffe nur das es nich vorher "losgeht"


lg nadine ks am 25.10