Oktober-Mamas: muss "auf den letzten Metern" auch mal jammern :o(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kleine1102 26.09.06 - 12:08 Uhr

Hallo, Ihr lieben Oktober-Kugelbäuche!

Nachdem ich ja zum #klee die #schwangerschaft problemlos und ganz vergnügt jetzt fast hinter mir habe (vom Verdacht auf Diabetis, Angst und Sorgen wegen zu viel Fruchtwasser und zwei Magen-Darm-Infekten mal abgesehen #augen ;-)), muss ich jetzt "auf den letzten paar Metern" auch mal jammern #schmoll.

Habe seit Samstag eine so genannte "periphere Fascilisparese". D.h., ein Hirnnerv (genauer der 7. #gruebel #augen) ist in seiner Funktion eingeschränkt und das hat die teilweise Lähmung von Gesichtsmuskeln zur Folge #schock #heul. Ging Samstag damit los, dass mein Geschmackssinn plötzlich stark beeinträchtigt war, dazu kam dann ein taubes Gefühl auf der linken Mundseite (fühlt sich an wie nach einer Betäubungspritze beim Zahnarzt) und ein Auge, das etwas "entzündet" aussieht #schmoll. Sprechen, Essen und Trinken sind z.Z. schwierig und ich fühle mich so natürlich überhaupt nicht wohl. Sieht bei näherem Hingucken ein wenig wie bei Schlaganfall-Patienten aus #schock, aber zum #klee nicht so extrem.

Nachdem ich gestern den halben Tag bei irgendwelchen Ärzten verbracht habe #gaehn, sagte der Neurologe schließlich nach EEG & Co., dass das auf jeden Fall wieder weg geht #schwitz :-D- aber erst in etwa vier Wochen #schock :-(. Medikamente soll und will ich nicht nehmen- soll jetzt erstmal "in Ruhe" mein #schrei bekommen. Darauf freuen wir uns natürlich "wie verrückt" #freu #huepf, aber ich fühle mich zur Zeit halt total "gehandicapt" #schmoll. Will mir gar nicht vorstellen, wie die Geburt unter solchen Voraussetzungen erst werden mag #gruebel, wenn es schon ein "Krampf" ist, einen Schluck Wasser zu trinken... .

Na ja, könnte schlimmer sein und die Hauptsache ist ja, dass es unserem kleinen "#ei" gut geht :-)! Habe übermorgen endlich wieder einen FÄ-Termin, finde zwei Wochen inzwischen schon fast zu lang.

Hoffe, Euch geht's allen gut #freu und wünsche Euch noch eine schöne Rest-Kugelzeit #blume!

#danke für's Zuhören & liebe Grüße #sonne

Kathrin & #baby-Girl (38. SSW)

Beitrag von alinashayenne 26.09.06 - 12:26 Uhr

Oje oje, das klingt ja gar nicht gut! Sei erstmal #liebdrueck

Ich wünsch dir auf jeden Fall dass noch alles gut wird und auch die Geburt gut läuft!

Liebe Grüße
Nina mit Jamie inside #baby (36.SSW)

Beitrag von knesa 26.09.06 - 12:29 Uhr

Mensch du Arme. Da haste echt Grund zum Jammern.
Aber lange ist es ja nicht mehr!;-)
Und dann wird bestimmt alles wieder "normal" werden.
Eine schöne Geburt wünsche ich Dir. Ohne zu viel Streß, wenn du schon so körperlich eingeschränkt bist.

LG Knesa, Francis 21 Monate und baby girl inside ET-16

Beitrag von keimchen 26.09.06 - 12:30 Uhr

Ach du liebe Güte...

da hat's dich ja kurz vorm Endspurt noch richtig erwischt #liebdrück

Und ich beschwer mich wegen einer Nacht ;-)
Aber das ist ja in ein paar Wochen auch Geschichte... und deiner Kleinen wird es, wenn sie zur Welt kommt, auch herzlich egal sein, wie ihre Mama ums Gesicht rum ausschaut... hauptsache erstmal kuscheln und kennenlernen :-)
Auch, wenn ich es mir ziemlich beschwerlich vorstelle mit Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme.

Naja, wir haben's bald geschafft #pro
(Ich sag mir das jetzt täglich drei mal hintereinander, solange, bis ich's glaube *gg*)

Alles Liebe

Susi mit #sonne Leon inside (ET-21#huepf)

Beitrag von kleine1102 26.09.06 - 13:03 Uhr

Ganz lieben Dank an Euch drei für die aufmunternden Worte #liebdrueck! Jetzt geht's mir gleich etwas besser :-) und Ihr habt Recht: das wird schon alles wieder #pro!