Ausfluß? Oktobis und Rest....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von suse28 26.09.06 - 12:14 Uhr

Huhu,

ich plage mich schon die gesamte SS mit starkem Ausfluß herum, aber seit einigen Tagen fühle ich mich wie eine "Schnecke". Der Ausfluß ist mal wässrig, mal weiß-gelblich-schleimig (Sorry, etwas eckelig#hicks) Heute ist es besonders schlimm.
Habe schon 2 x mit Lackmus getestet, ist also kein Fruchtwasser. Kennt das jemand so kurz vor ET? Sind ja nur noch 12 Tage....vielleicht möchte er ja früher kommen, wäre schön #freu.
Habe auch immer wieder so einen stechenden Schmerz im Genitalbereich, Rückenschmerzen werden auch immer unerträglicher#schmoll.
Wie ist das bei Euch?

Liebe Grüsse


suse + #baby (39.SSW, ET - 12)

Beitrag von schwalbenvogel 26.09.06 - 12:21 Uhr

Hallo Suse,

bist nicht alleine, mein Ausfluss ist seit gestern auch stärker geworden und mein Arzt hat nen Pilz diagnostiziert #augen #gruebel

Mich nervt das auch sehr, immer diese Slipeinlagen dabei zu haben und manchmal auch den Slip öfter am Tag zu wechseln. #hicks#gaehn

Rückenschmerzen habe ich nur ab und zu, war gesern beim Arzt, keine einzige Wehe, MuMu verschlossen, Köpfchen noch nicht fest im Becken.

Wünsche dir ncoh eine schöne Schwangerschaft
LG Tanja ♥ ET - 13 ♥ #schwitz#freu

Beitrag von suse28 26.09.06 - 12:32 Uhr

Huhu,

vielleicht ist es bei mir auch ein Pilz.:-( Hattest Du noch weitere Beschwerden? Juckreiz etc.?
Na ja, habe am Freitag VU, dann frage ich noch mal nach.

Wir haben es ja bald geschafft, ich kann es kaum erwarten...#freu

Liebe Grüsse

suse + #baby(ET-12)

Beitrag von schwalbenvogel 26.09.06 - 12:37 Uhr

Hallo,

nein diesmal hatte ich keinen Juckreiz oder ähnlich, was mich auch wunderte. Er meinte "da unten" sei es entzündet #schock#gruebel, habe Creme und Zäpfchen verschrieben bekommen, die mir bei den anderen Pilzen auch geholfen haben. "Nystatin Lederle " heißt die Packung.

LG Tanja

Beitrag von alinashayenne 26.09.06 - 12:23 Uhr

Hallo!

Also das liest sich genauso wie bei mir...ist echt schlimm manchmal. Ich hab da nichts zum Testen und hab mir somit schon öfters Sorgen gemacht, ob das nicht Fruchtwasser sein könnte. - Womit testest du denn das??
Ist ja manchmal echt nicht so wenig, deshalb...weiß man ja nie. #kratz
Ich bin zwar "erst" in der 36.Woche aber mir wär auch lieber, mein Kleiner würde eher kommen, - Arzt meinte ja auch, es wär möglich und nicht mehr "schlimm"
Rückenschmerzen usw. wird bei mir auch erst jetzt so richtig schlimm, ->liegt aber vielleicht auch daran, dass ich noch ne fiese Grippe aufschnappen musste....:-[
Na ja, ich denk es ist normal, dass der letzte Monat anstrengend wird...
Wünsch dir jedenfalls das Beste!

Liebe Grüße
Nina mit Jamie inside#baby (36.SSW)

Beitrag von suse28 26.09.06 - 12:29 Uhr

Huhu,

ich teste mit Lackmus rot Teststreifen, bekommst Du in der Apotheke für ca. 5 Euro, ist also erschwinglich und reichen seeehr lange....bei Dir auf jeden Fall bis zum Ende der SS.
Hast ja auch nicht mehr lang, ich bin ständig nervös wegen Fruchtwasser, das gibt mir Sicherheit. FA testen auch damit.
Bei Fruchtwasser verfärben sich die Streifen blau, bei Scheidensekret bleiben sie rosa.

Eine schöne SS und gute Besserung (trink viel#freu),

suse + #baby(ET-12)