Was sind das denn für Schmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von knesa 26.09.06 - 12:22 Uhr

Hallo,

wurde bestimmt schon tausend mal gefragt. Aber einen selbst interessieren tut es ja erst, wenn man es auch hat!#hicks
War eben spazieren un des hat die ganze Zeit furchtbar im Bereich Schambein/Scheide gezogen. Auch wenn ich stehen geblieben bin.
Senkwehen müßten jetzt eigentlich vorbei sein, der Kopf liegt schon fest im Becken, hat zumindest mein FA gestern gemeint!
Sogar jetzt wo ich sitze tut es noch weh!#schmoll
Kennt das jemand?

LG Knesa, francis 21 Monate und baby inside ET-16

Beitrag von suse28 26.09.06 - 12:37 Uhr

Huhu,

diese Beschwerden kenne ich gut. Wenn ich mit meinen Hunden unterwegs bin, muss ich auch öfters pausieren. Wenn es ganz schlimm wird und es nicht mehr verschwindet(kann dann oft kaum laufen), lege ich mich auch die Couch oder lege mich in die Badewanne. Das hilft immer. Meine Hebi meint, das liege am Muttermund, der zieht sich zusammen und wird "dünner". Manche Frauen bemerken das durch diese Art von Schmerzen. Ist also nichts Schlimmes...#freu

Eine schöne Restschwangerschaft,

Liebe Grüsse

suse + #baby (ET-12)

Beitrag von knesa 26.09.06 - 12:44 Uhr

Danke für die Antwort, dann sind das je sozusagen positive Schmerzen.;-)
Dann brauche ich mir ja keien SOrgen zu machen!
Aber schön ist es nicht. #gruebel