Tempianstieg=Eisprung???????????????????????????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sabine1310 26.09.06 - 12:31 Uhr

Weiß jemand genau, ob, wenn ich einen Temperaturanstieg ermittelt habe, garantiert einen Eisprung hatte?????

Danke

S.

Beitrag von tami79 26.09.06 - 12:37 Uhr

Wenn deine Tempi nach dem ermittelten ES höher ist, als die Temperatur in der 1 ZH, hattest du mit hoher Wahrscheinlichkeit einen ES. Sie sollte dann aber mind 3 Tage höher sein.
Alles Liebe
Tami

Beitrag von sabine1310 26.09.06 - 12:53 Uhr

Danke für die Antwort, Tami! Ich hatte fast gehofft, das das nicht so ist, denn dann hätte ich wenigstens einen Grund gefunden, warum ich bisher nicht schwanger wurde (1 Jahr) :-(

Liebe Grüße
Sabine

Beitrag von tami79 26.09.06 - 12:56 Uhr

Führst du ein ZB?

Beitrag von sabine1310 26.09.06 - 13:39 Uhr

Ja, tue ich, sieht immer ganz normal aus, Tempianstieg allerdings meist etwas spät (teilweise Tag 15-17, bei einem 28-Tage Zyklus). Aber hat wohl auch nix mit dem ES zu tun, oder?
LG