Schwangerschaftstee?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von goda 26.09.06 - 12:35 Uhr

hallo ihr!
hat jemand erfahrung mit dem schwangerschaftstee von der Stadelmann??
der soll wohl bei allen zipperlein helfen. mein seelisches gemüt ist so durcheinander, habe seit gestern ab und zu einen harten bauch, ist das normal???
könnte auch bei jedem falschen wort sofort heulen und an die decke gehen.

gibt es mitleidende???? #heul
grüßle, goda 22+4

Beitrag von meena 26.09.06 - 12:43 Uhr

Hallo Goda!

Ich hab von Alete einen Tee für Schwangere. Der schmeckt lecker und soll auch helfen ein bisschen zu entspannen.

Wegen dem harten Bauch würde ich mal den Arzt fragen.

Alles Gute! :-)

Beitrag von claudia0815 26.09.06 - 12:46 Uhr

Hallo Goda,

ich trinke auch ab und zu einen Schwangerschaftstee, den von Milupa, Granulat.
Ich trinke ihn aber wegen der zusätzlichen Mineralien und Vitamine und nicht wegen der Zipperlein ;-)

Anfangs war ich auch sehr empfindlich, aber das hat sich gelegt. Ich habe anfangs zur Familie gesagt, dass sie es nicht ernst nehmen sollen, wenn ich mal blöd komme oder launisch bin *g*. Mach dir nix draus, du darfst so sein.

Lg, Claudia (28. SSW) #katze

Beitrag von claudia0815 26.09.06 - 12:48 Uhr

Hallo Goda,

wegen harten Bauch: Habe ich auch seit ein paar Wochen und hab es gestern beim FA-Termin angesprochen: Das sind Kontraktionen der Gebärmutter, keine Sorge, ist nichts schlimmes, Magnesium hilft. Jeden 2. Tag eine Brausetablette trinken und es sollte sich bessern.

Lg, Claudia