Hallo liebe Novembis - gibt's was Neues?????

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kati1910 26.09.06 - 12:37 Uhr

Hallihallo meine lieben "Kolleginnen" und alle andren natürlich auch ;-)#blume

Schön langsam geht wohl bei allen Novembis der Mutterschutz an, ich bin ja wg. vorzeitiger Wehen (alles wieder einigermaßen unter Kontrolle...) mit Krankenhausaufenthalt schon eine zeitlang ausser Gefecht gesetzt.

Wie gehts denn so - gibts was Neues?? Wir haben nur noch ein paar Wochen - die Zeit ist jetzt doch schon wahnsinnig flott vergangen, finde ich zumindest.
Jetzt werde ich langsam schon ungeduldig, vorallem, wenn ich unseren Zwerg grad auf dem US gesehen habe #freu

War gestern wg. Sterilisations-Info-Gespräch in "meiner" Klinik und die Oberärztin hat mich gefragt, ob ich Lust auf Ultraschall (so zwischendurch) hätte - na WAS FÜR EINE FRAAAGE..... :-p#huepf
Sie hat sich sehr viel Zeit genommen und mir sogar noch 5 (!!) 4D-Bilder ausgedruckt!!!! Eins davon hab ich oben in der VK.

Dennis ist jetzt "schon" 45,5 cm groß, wiegt 2.600g und hat 'nen Kopfumfang von 33 cm. Hab auch sonst sämtliche Werte gemessen/berechnet bekommen, aber das sind für mich immer so die wichtigsten #pro
War gestern bei genau 34+2 - und in den Kurven liegt er überall genau im Durchschnittsbereich und lt. Ärztin ist alles so richtig optimal.

Hoffe euch geht's allen gut, die letzten Wochen kriegen wir nun auch noch rum #liebdrueck

Viele liebe Grüsse,

Jennifer mit 2 Mädels & Dennis ET-39 ;-)

Beitrag von sternenzauber24 26.09.06 - 12:45 Uhr

Halli hallo,

naja im moment gehts mir richtig gut.Trotz SS-Hypertonie ist mein Blutdruck momentan Bilderbuchmäßig.Allerdings habe ich oft Bauchweh,ich glaube meine Maus hat irgendwie ihre Lage ein bißchen geändert.

Ich verliere täglich Vormilch#hicks was ganz schön nervt,und habe oft Sodbrennen.Aber am schlimmsten ist diese Müdigkeit#augen.Gestern hatte ich Putztrieb wie ne blöde,habe alle Schränke abgewaschen-die ich nur habe#schock(Nesttrieb??).Mein Mann meinte schon ,ich bin ein Kaninchen was den "Bau" vorbereitet *lol*:-).Danach war ich soooooooo müde,bin fast umgekippt.Und jetzt-bin ich wieder so müde.Könnte nur schlafen,ganz schlimm.

Ich wünsche uns allen noch eine schöne restliche Zeit....

LG

Julia+#baby Jymena Jaqueline(34SSW)

Beitrag von sandryves 26.09.06 - 12:54 Uhr

ACHTUNG!!! EXTREM JAMMERPOSTING!!!!;-)

ich bin zwar froh,das ich nicht die ganze ss im kh liegen mss,ABER
-mir ist dauer schlecht
-dauer schwindelich
-dauermüde
-rückenschmerzen
-kopfschmerzen
-nacken schmerzen
-sodbrennen
-pilz im vaginalbereich
-stimmungsschwankungen
- ................usw..........

ich habe kein bock mehr!!!#schmoll
mir steht der haushalt sonst wo.
mein sohn (kommt mir so vor) testet mich grade,wie weit er gehen kann.

naja,haben es ja bald geschafft.#huepf#huepf#huepf

gruss
sandryves

Sabrina+Yves Cedric(2)+#ei(32+5ssw)

Beitrag von knuddelkeks 26.09.06 - 12:55 Uhr

huuuuuuuuuuuuhuuuuuuuuu jenni...endspurt...


mir gehts auch fast blendend...war sonntag abend auch im kh da ich echt gedacht hab, knirpsi macht nen überlebungskampf...war wie schluckauf nur von der schnelligkeit halt wie nen herzschlag bloß sein ganzer körper hat so gebebt...hab voll den schock bekommen...war echt unheimlich..rausgestellt hat sich dass es knirpsi besser geht als mir...hat auch nen gratisvoll-us..nur leider ohne foto, war mir aber schnuppe, sogar mit dopplerkram halt in farbe..kannt ich ja garnich...
hihi...für das wir den selben et haben haben wir auch fast die gleichen werte....2700 g und 46 cm..
leide aber auch unter wehen und wenns so weiter geht wirds nix mit november...

lg der keks et-39

Beitrag von kati1910 26.09.06 - 13:05 Uhr

...Hallo mein Keks..... schön, daß du noch da bist #freu

Also ich poste hier ja immer noch als Novembi - weil so ist es ja offiziell.... - aber ich glaub kaum, daß Dennis da mitspielt.
Meine Frauenärztin hat letzte Woche gesagt, sie hofft ja, daß sie mich zum nächsten Termin (am 05.10.) noch sieht... also ich rechne schwer mit Oktober.
Macht mir persönlich gar nix aus - seit dem Krankenhaus-Aufenthalt hat Dennis ja die Lungenreife und die Werte sind ja alle ok.
Soller ruhig kommen ;-)

VLG Jenny

P.S.: Sag mal - kriegst du jetzt eigentlich ein kleines Ü-Ei oder magst du's mir nur nicht verraten??? :-p

Beitrag von knuddelkeks 26.09.06 - 13:23 Uhr

kuckuck...

nu weißte auch warum ich mich nich in die november-et-liste hab eintragen lassen...spekulationen haben ergeben dass ich wohl noch im oktober entbinde(na hoffentlich)
hatte zwar meine mens das letzte ma am 28.1. jedoch weiß keiner so richtig mein es...im dezember hat ich nen abgang in der 5.ssw danach kam laaaaaaaaaaaaaaaaaaange keine mens halt erst ende januar...laut us werte issa ein wenig moppliger und größer und das von anfang an...naja...aber irgendwann muß er raus, korrigiert haben wa nix am et weil ichs blödsinnig fand, er wird schon kommen..irgendwann...

und...es wird definitiv ein junge...wußte ich schon in der 12.ssw, hab auch so ein nettes foto wie du in der vk, also was du vorher drin hattest..und es wird ein julien..hat ewig gedauert bis wir nen namen hatten..find das soooo schwer mit den jungennamen..mädels hät ich soooooooooooooooooooviele..nunja..nu is beschlossen und genehmigt....

Beitrag von bibo23 26.09.06 - 13:31 Uhr


hallo!

Wie findest du Jeremy?

Find ich total toll... und wäre vielleicht noch ne Alternative?

LG
#klee

Beitrag von knuddelkeks 26.09.06 - 13:53 Uhr

huhu...

mein hasi und ich hatten und drauf geeinigt, wenn junge darf er und beim mädel darf ich aussuchen...mhm..
ging mächtig in die hose...hab schon an den geschmacksinns meines schatzis gezweifelt...nachna flasche ouzo gings dann bei ihm....fand ja auch jordy und jonah toll, jeremy kam auch vor....zum schluß sind wa dann gott sei dank bei julien hängen geblieben...so mit zettelchen und lose ziehen....hihi...

Beitrag von kati1910 26.09.06 - 14:04 Uhr

....also du hast vollkommen Recht .... raus kommen's schon irgendwann - mir is das auch wurscht.
Bei mir war's auch kompliziert zu berechnen, ging immer nur aufgrund seiner Maße. Hatte ja wg. der Cerazette weder Periode noch Ahnung, wann Eisprung - klar.

Julien ist ein Supername, hätte mir auch sehr gut gefallen, zumal wir ja schon 2 Mädels mit "J" am Anfang haben. Hätte toll gepaßt, aber mein Mann hat mir da nen Strich durch die Rechnung gemacht - LEIDER.

Haben dann mal ein US-Bild gekriegt, da sah der Zwerg schon irgendwie so richtig "frech" aus (was man als Schwangere nicht alles sieht....#augen;-) hihi) und dann hatten wir beide eben "Dennis" im Kopf - wie die Zeichentrickfigur, der sieht auch frech aus find ich - kennen nur die ganz Jungen nicht..:-p
Jetzt versuche ich, Julien als 2.Namen durchzuboxen, dann hätte ich die Abkürzung D.J. -hihi- find ich ja auch witzig.

Beim Mädel wär mir auch mehr eingefallen, da wär's am End aber wohl bei einer "Jamie" geblieben. Nur als Jungenname hätte es mir nicht gefallen.

LG J.

Beitrag von knuddelkeks 26.09.06 - 14:35 Uhr

na und ich wollt unbedingt ein a als anfangsbuchstabe....mein hasi fängt mit j an, meine tochter mit j und ich mit a...also...sollte ein a her....aber schatzi kam mit auriel und sowas...brrrrrrrrrrrrrrr....und die namen die ich toll fand fangen alle mit j an...hab nen j-fable..hihi..bin ja kompromissbereit und alle namen mit j rausgesucht...und da sind wa nu..und julien passt so schön...ja....der isses...
nu fehlt nur noch das baby....er soll raus..heul...ich hab keine lust mehr..werd definitiv zu alt für sowas..und dann diese riesenplautze...schnieeeeeeeeeef...jammer...grmpf...weiß schon garnich mehr wie meine füsse aussehen...

Beitrag von kati1910 26.09.06 - 14:46 Uhr

hehehehe - wenn DU zu alt bist für sowas .... was bin'n dann ICH #cool

äh ja und zum Thema Plautze .... wie siehts denn aus???? Ich hab grad frisch gemessen und hab jetzt 113 cm.

Beitrag von knuddelkeks 26.09.06 - 14:58 Uhr

wie???????????

haste abgenommen?????

kann dir so genau nich sagen was ich nu hab...
mein messband liegt bei meiner schwägerin...sie is eine woche weiter, erwartet zwillinge und sieht nich annähernd so aus wie ich..uuups...hatten bei ihr gemessen so ca. vor 2 wochen....sie 118 ich war schon bei 128...hurra..
dabei hab ich grad ma 7,5 kilo zugenommen..
wollt ja foto hier reinsetzen aber irgendwie versendet mein handy keine mms mehr an meine e-mailadresse..oder ich bin zu blöd...
hoffe ja auf senkwehen, dass es dann endlich weniger wird aber so wie es aussieht wirds genau wie bei meiner tochter geburtsübergreifend..aaaaaaaaaaaaahhhhhhhh...

und so wie ich mein hasi kenne, will er bestimmt nochn babykrümel...meine tochter is ja aus erster ehe und er liebt kinder abgöttisch und dann bin ich bestimmt noch gebrechlicher..son shit...

Beitrag von blueangel2000 26.09.06 - 12:56 Uhr

Hi Jennifer,

ich bin auch schon seit längerem außer Gefecht gesetzt und ich komme langsam vor Langeweile um...

Ich finde die Zeit vergeht gaaar nicht...

War gestern wieder beim FA und meine Sprotte wiegt ca. 2000g und ist 43 cm :-)

Da ich auch mit Wehen zu kämpfen habe muss ich jetzt fast nur noch liegen und hoffe es noch 5 Wochen zu schaffen!!!

Wünsche dir ( und allen anderen ) noch eine schöne Restschwangerschaft

Alles Liebe Katha und #babygirl 33. SSW

Beitrag von schmetterling7 26.09.06 - 12:59 Uhr

hi jenny

ich bin auch ein Novembi
und seit gestern in de 32 ssw.
Bin schon richtig nervös, soolange is es ja nun nicht mehr...#schwitz

Kanns kaum erwarten meinen Kleinen in meinen Armen zu halten
#freu#freu

wünsch dir alles Gute!

Beitrag von bibo23 26.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo Jennifer!

Mir geht es auch - bis auf die totale Müdigkeit - richtig super. Ist auch meine dritte Schwangerschaft, allerdings bekomme ich diesmal nach 2 Jungs endlich das lang ersehnte Mädel... #huepf

Vorgestern waren meine Blutzuckerwerte nicht so toll. Wer sich damit auskennt: nüchtern 128, 1 h nach Mittagessen 166, 1 h nach Abendessen 160... Weiß nicht ob das ein Grund ist, besorgt zu sein?!

Ich hab jetzt auch "nur" noch 6 Wochen und kann es kaum erwarten, meine Prinzessin endlich im Arm zu halten. Bin sooo gespannt wie sie aussieht..

Leider steht bei mir ein KS an, da die Jungs ebenfalls wg. Mißverhältnis per KS geboren wurden. Hab schreckliche Angst vor diesen höllischen Schmerzen in den ersten Tagen.

Gestern hat mir eine Bekannte erzählt, das man 4 Wochen vorher täglich Arnika nehmen soll, das würde die Schmerzen lindern #kratz??! Hat jemand Erfahrung damit?? Wäre für jeden Tipp dankbar.

Liebe Grüße an alle.

Bibo mit #baby-girl inside