Stuhlfarbe bei Stillkindern

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von carlotka 26.09.06 - 12:38 Uhr

Hallo!

Dana ist jetzt 4 Wochen alt und wird voll gestillt. Stuhl hat sie mehrfach am Tag. Sehr dünn und fast immer in die Windel eingezogen. Die Farbe wechselt zwischen gelb und grün. Ein paar Blähungen hat sie hin und wieder, aber nix was auf mich den Eindruck eines Magen-Darm-Infektes macht. Auch riecht der Stuhl nicht aussergewöhnlich.
Kennt das noch jemand? Ist das bei gestillten Kindern ok, bzw.normal?
bin dankbar für jede Antwort.

Liebe Grüsse
Sabrina

Beitrag von titihatblubb 26.09.06 - 13:05 Uhr

Hallo Sabrina,

grüner Stuhl ist ganz normal für Stillkinder. Da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. Ich denke, wenn sie nen Infekt hätte, würdest Du es sofort an Fieber merken. So kleine Kinder bekommen sofort hohe Temperatur. Aber bei 4 Wochen dürfte sie noch so viel Nestschutz haben, dass Du nicht mit nem Infekt rechnen brauchst.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

Liebe Grüße

Titi und Blubb

Beitrag von raleigh 26.09.06 - 13:34 Uhr

Genau wie bei uns - mein Kleiner ist heute 5 Wochen alt. Ganz normal.