Grüner schleimiger Stuhl - Was hat das zu bedeuten?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von brianna123 26.09.06 - 12:45 Uhr

Mein Kleiner hatte gerade wie oben beschrieben so einen grünen und schleimigen Stuhl. Hat auch ganz schon übel gerochen.

Das hatten wir noch nie. Ist das Durchfall? Bauchweh scheint er nicht zu haben.

Muss ich nun etwas beachten?

Sabrina und Georg (18.04.2006)

Beitrag von simone_2403 26.09.06 - 12:47 Uhr

Hallo


Wenns übel riecht,ab zum Kinderarzt.Warscheinlich steckt ein Infekt dahinter.

lg

Beitrag von brianna123 26.09.06 - 12:58 Uhr

O nein! Hoffentlich ist es nichts schlimmes. Er macht jetzt erstmal Mittagsschlaf. Dann werde ich ja sehen, ob es nochmal auftritt. Sonst gehe ich nachher noch zur KiÄ.

Beitrag von simone_2403 26.09.06 - 13:03 Uhr

Hallo

Geh auf jeden Fall zum Kia.Grüner Schleim ist eigentlich nichts schlimmes,wenn es aber übel riecht steckt meistens ein Infekt dahinter.Am besten ist es dann gleich zu handeln.

Nimm die Windel mit,so kann der Kia gleich nen Schnelltest machen und eine Infektion ausschließen oder bestätigen.

lg

Beitrag von brianna123 26.09.06 - 13:22 Uhr

#danke

Beitrag von vanes 26.09.06 - 12:49 Uhr

Hallo Sabrina,also ich kenne das nur wenn die kleinen Bauchweh haben,so war es bei meinem kleinen immer.Ist er denn hell oder dunkelgrün?wenn er wie Wasser ist,dann ist es Durschfall!ich würde es einfach mal beobachten,Finn hatte das auch mal zwieschen durch.

Liebe Grüße,Vanessa+Finn

Beitrag von brianna123 26.09.06 - 12:57 Uhr

Dunkelgrün! Wenn's nicht aufhört, gehe ich zur Kinderärztin. Ich warte noch mal ab, wie es heute Nachmittag ist. Wässrig ist es nicht, eher schleimig!

Beitrag von stjdjj 26.09.06 - 13:46 Uhr

Wenn die Nahrung umgestellt wird, wird es auch manchmal grün. Es könnte aber auch ein Pilz sein. Ich würde es auf jeden Fall vom Arzt abklären lassen.