Pickel im Windelbereich und Haarausfall bei der Mama

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von leony1407 26.09.06 - 13:18 Uhr

Hallo!!!

habe mal 2 Dinge:

1. Leonie hat einen (nur einen) Pickel im Windelbereich. Einen kleinen. sieht niht schlimm aus, wundere mich aber doch, wie der dahinkommt. ist das normal?#kratz

2. Habe seit 2-3 Wochen den schlimmsten Haarausfall!!!
Dachte ich komme drumherum, aber irgendwie wird es nicht besser und ich frag mich, ob ich bald noch haare auf dem Kopf habe!!!
kann man da was machen? Oder heißt es Zähne zubeißen und durch????#schmoll

#danke für Antworten!

Beitrag von maboose 26.09.06 - 13:34 Uhr

hi...
du, das mit dem pickelchen kann mal vorkommen....eine pore verstopft und schwuptiwups isses entzündet...passiert...und ist auch nicht weiter schlimm, wenn es denn bei einem pickel bleibt...zur not ein wenig bepanthen drauf

zum haarausfall....laut meinem fa ist es die hormonumstellung....ich hatte es auch gaaaaanz fies (wo ich mich doch so vor haaren ekele#hicks ) hat so ca 6 monate nach geburt langsam aufgehört...kann aber bis zu einem jahr dauern

lg pauli

Beitrag von wirbel27 26.09.06 - 13:47 Uhr

Hallo du,

schau mal hier

http://www.haarerkrankungen.de/expertenrat/faq.php4?ParentRubrikID=55#2

:-)

An den Pickel würde ich einfach nur Puder machen...mehr nicht.

Ansonsten haben wir irgendwie die gleichen Schicksale... Meine Kleine war auch nicht geplant und heute ist sie mein Einundalles. Ich wäre nie glücklich geworden, hätte ich mich gegen sie entschieden. Zwar bin ich nicht ganz alleinerziehend, aber dadurch, dass ich gleich beim "ersten Mal" schwanger geworden bin, hatten wir sozusagen keine "Verliebtheitsphase" Ist alles nicht so einfach bei uns.
Meine Eltern wohnen auch weit weg...ca. 700km.

Du siehst, du bist nicht alleine :-)

Wenn du magst, meld dich mal

LG

Miriam mit Noelani *08.07.06