Krabbelgruppenmamas hier?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von naju 26.09.06 - 13:25 Uhr

Hallo!

Mich würde mal interessieren wie der Ablauf so in Eurer Krabbelgruppe ist.
Kennt ihr gute Internetseiten wo man viel Ideen sammeln noch kann?
Bin über jede Antwort von Dir dankbar,

naju

Beitrag von stefa78 26.09.06 - 13:33 Uhr

im Moment ist bei uns leider nur Unterhaltung für die Mamis angesagt da jetzt im September ein großer Schwung in den Kiga gekommen ist und wir leider z.T. nur zwei oder drei Kinder sind, aber den Kindern wird nicht langweilig, es gibt genügend Spielzeug :-)
Normalerweise begrüssen wir uns mit einem Lied, "ich will Euch begrüssen.."
danach gibts kurzes Programm, ca.20 Minuten
Kniereiterverse, Spiellieder, Fingerspiele etc.

danach gibts für die Kleinen Frühstück, Breze/Apfel etc.keine Süssigkeiten und danach wird das Spielzeug aus dem Schrank geräumt und getobt.
Internetseiten kenne ich leider keine, aber es gibt wohl einige Bücher für Krabbelgruppen.


Gruß Stefa

Beitrag von stefa78 26.09.06 - 13:37 Uhr

http://www.kleinkind-online.de/seiten/bastelideen/index.htm

Beitrag von sunflower.1976 26.09.06 - 14:08 Uhr

Hallo!

Ich leite selber eine Eltern-Kind-Gruppe bei der Familienbildungsstätte und der Ablauf ist ungefähr so:
10 Min. "Ankommensphase": Kinder können sich im Raum wieder einleben, Gespräche der Mütter untereinander
10 Minuten Begrüßungslied ("Wo ist denn der/die...") und ein oder zwei andere Lieder oder "Kniereiter".
ca. 30 Min. freies Spiel: immer wechselnde aber auch "altbekannte" Spielsachen
5 Min Ruhephase (mit Seifenblasen) und ggf. einem Lied
ca. 20 Min. Angebot für alle Kinder zusammen, z.B. Spiel mit Tüchern, Kartons, selbstgebaute Kugelbahn, Krabbelparcours usw.

Klar wird auch viel gequatscht, hauptsächlich in der Freispielphasen. Das gehört aber auf jeden Fall auch dazu!
Internetseiten:
http://www.kleinkinderturnen.de/lieder.htm
http://www.alesi.at/spielgru.htm
http://www.labbe.de/liederbaum/index.asp

LG Silvia

Beitrag von plauze 26.09.06 - 22:15 Uhr

Hallo,

bei uns wird zuerst gesungen, ein Begrüßungslied und dann je nach Laune der Kinder noch 2-4 Lieder.

Danach wird entweder gemalt, gebastelt, gespielt, musiziert oder getobt. Anschließend frühstücken die Kinder und wir Mütter kriegen nen Kaffee/Tee.Zwischendurch quatschen wir natürlich auch.
Zum Abschluss räumen ALLE (im besten Fall;-)) auf und es werden noch 2 Lieder und ein Abschiedslied gesungen.
Eher unkompliziert das Ganze und sehr schön.

LG
Maja mit Lina, 04.01.05