Ist der BOBAS kinderwagen wirklich so schlecht??...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von galaxis81 26.09.06 - 13:44 Uhr

...hab in einigen alten Berichten viel schlechtes über den Kiwa gelesen,meine Frage gibt es auch jemand der damit zufrieden ist??Wollte mir eigentlich den BObas bestellen,falls sich die schlechten Meinungen jetz aber bestätigen werd ich wohl doch was andres suchen,würd mich über alle Meinungen sehr freuen!!!

Lg Bekki+Bübchen im Bäuchle

Beitrag von nebelung 26.09.06 - 14:05 Uhr

Hallo Bekki.

Ich hab einen Bobas-Kinderwagen und wenn man weiss, worauf man sich einlaesst, kann man nicht einttaeuscht werden.
Da wir nur ein Auto haben, komme ich selten in die Verlegenheit, den Wagen ins Auto packen zu muessen, denn er ist ganz schoen schwer (18kg Leergewicht), das wusste ich ja vorher. Beim Schieben muss man auch etwas mehr Kraft aufwenden, aber da ich mit meinem Schreibaby sowieso sonst keinen Sport machen kann, ist es ok.
Wie er sich ohne Kugellager faehrt, kann ich nicht sagen, denn ich hab ihn mit Kugellager, da wir hier sehr viele unbefestigte Strassen haben und Waldwege.
Mein Praxistest bezieht sich auf 13 Wochen taegliche Touren von 1-2h Lange. ;-)
Meine Schwaegerin hat einen Hartan und so toll fand ich den auch nicht, als wir uns den im Urlaub ausgeliehen hatten, der war mir z.B. viel zu niedrig, obwohl ich mit 1,71m nicht gerade riesig bin.

LG, nebelung & Estin

Beitrag von galaxis81 26.09.06 - 14:53 Uhr

danke,ich denke ich werde ihn mir einfach mal bestellen und ihn mir aus der nähe ansehen,und dann überlegen was ich tun werde!!!

Lg Bekki