Mein Baby ist zu den Engeln gegangen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baby2008 26.09.06 - 13:52 Uhr

Hi,

ich musste gestern mein Baby gehen lassen! Ich war zur normalen VU und das Herz hat nicht mehr geschlagen!

Ich wünsche Euch eine schöne Kugelzeit und hoffe ich darf mich Euch bald wieder anschließen!

LG Arijane+#stern im#herzlich

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 13:54 Uhr

Ach man Arijane.. das tut mir sehr sehr leid... lass dich mal feste knuddeln.. ich weiß in dem Moment immer gar nicht, was ich den Frauen schreiben soll.. mir tut das selbst immer soooo wahnsinnig leid.. darf ich fragen, wie weit du warst..

eine#kerze von mir für deinen Stern.. #schmoll

Beitrag von blaue_hexe 26.09.06 - 13:57 Uhr

es tut mir sehr leid für dich. ich wünsch dir alles liebe #kerze für dein baby

Beitrag von baby2008 26.09.06 - 14:00 Uhr

Ich war in der 11SSW!

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 14:01 Uhr

ach man, gerade wenn man denkt, man hat das schlimmste überstanden.. hattest du irgendwelche Schmerzen oder war es auch noch unverhofft? das tut mir echt soooo dolle leid für euch.. du bist jetzt sicherlich sehr sehr traurig, oder? Hast du wenigstens jemanden, bei dem du dich ausheulen kannst?

Beitrag von baby2008 26.09.06 - 14:05 Uhr

Es kam ganz unverhofft! Obwohl ich schon einkomisches Gefühl hatte! Irgendwie habe ich es wohl gespürt!
Ich bin ziemlich traurig! Ja ich habe Freunde und Familie die mir jetzt helfen!

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 14:10 Uhr

ner Freundin von mir ging es vor einiger Zeit genauso.. sie dachte auch, dass irgendetwas nicht stimmt und dann war das gleiche Problem bei ihr, wie bei dir.. sie ist auch sehr traurig darüber..

In Gedanken drücke ich dich ganz feste.. Es ist alles noch sehr sehr frisch und es ist sicherlich auch eine sehr sehr schmerzhafte Erfahrung, die du gemacht hast, aber du bist sehr sehr jung und das nächste Mal klappt es bestimmt..

Mir ging es vor 4 Monaten fast genauso.. nur, dass das baby von alleine abgegangen ist.. um eine Ausschabung bin ich drum herum gekommen.. das stell ich mir ja noch schlimmer vor.. Aber jetzt bin ich in der 8. Woche und hoffe erneut, dass alles gut geht.. die Angst ist in unseren Fällen denk ich immer ein wenig größer als bei Frauen, die diese schmerzhafte Erfahrung nicht machen mussten..

Versuch dich nicht unterkriegen zu lassen.. trauere jetzt um deinen kleinen Wurm.. das musst du, um das alles zu verarbeiten.. ich hoffe, du bist nach ein paar Monaten ein wenig über diese Sache hinweg und kannst motiviert in die nächsten Übungszyklen steigen.. ich wünsch es dir so.. aber du wirst sehen, das nächste mal wird alles gut.. meine däumchen sind für euch gedrückt #liebdrueck

Beitrag von baby2008 26.09.06 - 14:18 Uhr

Vielen Dank!
Ja beim nächsten wird es wieder klappen!!!

Ich wünsch dir eine schöne Schwangerschaft!

Beitrag von cherry19.. 26.09.06 - 14:24 Uhr

Genau.. versuch ein wenig positiv zu denken.. so blöde wie es sich jetzt sicher für dich anhört: Aber die Natur weiß manchmal, wofür sie bestimmte Sachen macht..

danke für deine Wünsche..

wie gesagt: Kopf hoch, wenn der Hals auch dreckig ist #liebdrueck

Beitrag von lizzy77 26.09.06 - 13:57 Uhr

Hallo Arijane,

ich zünde eine #kerze für deinen kleinen #stern an.

Hab das auch hinter mir und hoffe, das es diess mal hält. #schwitz

Dein Nick kommt mir so bekannt vor #kratz
Bestimmt aus dem KiWu-Forum, oder?????

LG
und #liebdrueck
Lizzy

Beitrag von raphaelle 26.09.06 - 14:10 Uhr

#kerze drück Dich ganz doll und hoffe, es klappt nächstes mal!


*Raphaelle*#blume#blume