Kann man Pre wirklich nicht überfüttern???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von niedliche1982 26.09.06 - 14:26 Uhr

Hallo Mädels,

seit vanessa gestern operiert wurde, will sie alle stunde eine falsche #schock ... gestern hab ich es ja noch verstanden da hat sie von 9 bis 14 uhr alle stunde ein falsche verlangt u. sie mit 145ml komplet gelehrt, nachmittags u. abends dann nochmal ihre zwei falschen. heute war es wieder so #kratz ... der arzt sagt, es ist normal #kratz ... hmm, muss ich mir nun doch noch sorgen machen?? sie ist putzmunter, spielt, quitscht u. lacht wie immer ....

normalerweise wurde sie immer gut satt von der pre mit 5-6 falschen am tag u. bissel brei ... nur gestern u. heute gab es kein brei wegen ihrem verband #kratz liegt es daran???

#danke

Niedliche+Vanessa *10.05.2006

Beitrag von fitnessmaus72 26.09.06 - 14:29 Uhr

wieso schreibst du denn immer "falschen"??#kratz#kratz

Beitrag von niedliche1982 26.09.06 - 14:35 Uhr

#augen weil meine finger leider immer schneller sind als sie sein sollten #hicks ... FLASCHEN :-p
sorry

Beitrag von cheery75 26.09.06 - 14:46 Uhr

huhu,

also mein kia hat gesagt umstellen wenn sie mehr wie 1000ml pro tag trinkt.
wir haben nur eine packung pre gegeben und danach die 1er. die 1er kann man übrigens auch von geburt an zu geben ;-)
ach und noch gute besserung für deine maus!!!!!!!!

lg cheery

Beitrag von nada 26.09.06 - 15:58 Uhr

Hallo!

Noah hatte das auch nach seinen Operationen. Er kam alle 2 Stunden ( Tag und Nacht #gaehn) und trank 180 ml.#augen
Aber nach ein paar Tagen hatte sich das wieder eingespielt.

Kathrin+Noah *29.6.06

Beitrag von kiwi1976 26.09.06 - 16:26 Uhr

Mir wurde abgeraten zuviel von der Pre milch zu geben weil die Hochkalorisch ist, will sagen die macht dick,sagt der Kardiologe von klein Felix, der hatte mir geraten ihn mit der 1er nahrung zu füttern weil er so Dick und groß ist.
er hat sein geburtsgewicht nach 2 einhalb monaten verdoppelt gehabt und das sollen babys eigentlich erst nach 6 monaten.
er wird morgen 15 wochen und wiegt fast 9 kilo

Beitrag von niedliche1982 26.09.06 - 16:30 Uhr

#kratz na das hab ich ja noch nie gehört ...

vanessa wird morgen 20 wochen u. wiegt so 7350 gr. bei der geburt 3570 gr. #kratz
ich warte erstmal ab, mal schauen ob sich das wieder einpendelt...#danke

Beitrag von kiwi1976 26.09.06 - 19:21 Uhr

Das sagen viele das sie das nochnoe gehört haben, das das hochkalorisch ist ist aber einleutend weil das ja die Nahrung ist die Babys bekommen die nicht gestillt werden

Man kann so sachen wohl auch bei Alete Babyservice erfragen.

das Felix so gross ist naja.
Aber ich sehe grade das deine Kleine ihr Gewicht auchschon verdoppelt hat.
Kannst ja mal aus Spass deinen KInderarzt befragen was der dazu sagt

Beitrag von graupapagei4 26.09.06 - 16:43 Uhr

Das habe ich auch noch nie gehört!!! Magnus wurde 8 Mon ausschließlich von Pre ernährt, danach bekam er dann Beikost. Er ist jetzt 9,5 Mon alt und hat sein Geburtsgewicht noch nicht verdoppelt, er ist jetzt 78cm riesenlang und wiegt 9kg, ist also ziemlich schlank!

Beitrag von kiwi1976 26.09.06 - 19:16 Uhr

Das ist der hammer ne

Aber das lässt sich wohl auch irgendwo erfragen.

Ab morgen füttern wir jetzt so eine Nahrung von der Ärztin weil Felix ja einen Herzfehler hat und jetzt Meedizinische gefüttert bekommt falls er wirklich noch operiert werden muss

Aber sein Gewicht ist echt wuchtig.

Das ist mal ein Riesen Baby echt.