NMT +6, SST: negativ, Schmierblutungen. Was soll das??????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von laettchen 26.09.06 - 14:45 Uhr

Hallöchen,

ich hätte am 20.09. meine Mens bekommen müssen. Sie kam aber bis heute nicht. Ich habe nur seit Sonntag abend immer mal wieder leichte Schmierblutungen. Der SST am Samstag war negativ. #heul
Ich habe aber zur Zeit keine körperlichen Anzeichen für eine Schwangerschaft. jedenfalls bemerke ich nichts.#kratz
Mein Zyklus war eigentlich immer relativ regelmäßig (um die 28 tage), Schmierblutungen hatte ich so gut wie noch nie.
Die Pille habe ich vor 1 Jahr abgesetzt. Seitdem hats noch nicht geklappt.#schmoll

Ich will Ende der Woche noch eine Test machen. Was denkt Ihr?

Gibt es noch andere Gründe für meine Situation, die nicht damit zu tun haben, dass ich schwanger sein könnte???

Liebe Grüße
Aletta

Beitrag von katimaus8677 26.09.06 - 14:52 Uhr

halli hallo

was hast du denn am sa für einen test gemacht??? einen frühtest???

also ich kannsagen ich habe gestern positiv getestet und habe auch null anzeichen einer schwangerschaft aber mein fa hat es mir bestätigt.
ich habe mit einem 10er getestet.

katimaus

Beitrag von laettchen 26.09.06 - 14:54 Uhr

War nen ganz normaler Test...Novatest...einer der ab dem ersten Tag des Ausbleibens der regel funktionieren soll. Habe ihn in der Apotheke bekommen. Meinst du er war noch nicht sicher, weil ich zu früh getestet habe???

Beitrag von katimaus8677 26.09.06 - 14:57 Uhr

ich hatte am 23.9. nmt habe gestern also am 25. mit nem 10 er getestet wo man es gut gesehen hat und habe zum vergleich noch nen 25 er gemacht da hat man ne lupe gebraucht um den strich zu sehen.
ich würde vielleicht noch mal testen.

katimaus

Beitrag von laettchen 26.09.06 - 15:00 Uhr

woran erkennt man den 10er und 25er Test. Auf der Packung von novatest stand nichts in der Richtung drauf. Oder soll ich einfach der Apothekerin sagen, ich will nen 10er Test?

Ach ich trau mich aber irgendwie noch nicht zu testen. Habe immerzu das Gefühl, dass die Mens doch noch richtig kommt, ist aber eher ein "Kopf-gefühl"#gruebel

Beitrag von katimaus8677 26.09.06 - 15:04 Uhr

ich habe meinen 10er von babytest aber es muß auch welche beim schlecker geben.
da muß dann drauf stehen das die ab 10 hcg anzeichen.

ich habe bis gestern früh gedacht meine tage kommen weil ich der meinung war das sind mens schmerzen ohne ende.

katimaus

Beitrag von laettchen 26.09.06 - 14:56 Uhr

Übrigens herzlichen Glückwunsch!!!
Freu mich für dich!

Beitrag von katimaus8677 26.09.06 - 14:59 Uhr

danke schön

kannst mich ja wenn du magst über vk mal anschreiben oder wenn du icq hast im icq.

katimaus