Zyklus durcheinander oder Überfällig??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sammy28122004 26.09.06 - 14:55 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Meine Frage steht ja schon oben.

Habe normalerweise ne Zykluslänge zwischen 30-33.

Doch diesen Monat läßt sich meine Mens wohl Zeit hatten aber genau in der Fruchtbaren Zeit#sex.

Schreibe euchc hier mal die letzten 5 monate wann meine Pest kam.

April: am 22
Mai: am 24
Juni: am 22
Juli: am 21
August: am 21

Bin ich jetzt Überfällig oder könnte es sein dein Mein Zyklus warum auch immer durcheinander ist???
Nehme keine Medis.

Vielen dank für eure Antworten

LG Samantha

Beitrag von kinderwunsch_hh 26.09.06 - 15:01 Uhr

Hallo,

wenn du immer einen Zyklus von 30-33 Tagen hast (habe ich anhand deiner Datumsangaben nicht nachgerechnet) und jetzt an Tag 37 bist, dann bist du logischerweise überfällig. Mach einen Test, dann weißt du bescheid, ob ss oder nicht.

lg

Beitrag von sammy28122004 26.09.06 - 15:03 Uhr

Danke für deine Antwort werde noch bis sonntag warten und dann wohl testen wenn die Mens bis dahinnoch nicht da ist.lg

Beitrag von lizzy1978 26.09.06 - 15:32 Uhr

Hallo!

Also es kann natürlich sein, daß es geschnaggelt hat. Mißt Du Tempi? Dann zeig doch mal Dein ZB. Wäre mal interessant zu sehen :-)
Ansonsten wie meine Vorgängerin schon geschrieben hat mach mal nen Test;-) Ich drücke die Daumen!

Gruß
Lizzy