Komme gerade vom 3. Screening....Outing

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schorle1 26.09.06 - 15:06 Uhr

Hallo alle zusammen,
komme gerade vom FA und war dort geschlagene 3 Stunden. Ok, muss dazu sagen, dass noch ein Test wegen Schwangerschaftsdiabetis gemacht wurde. Ergebnis bekomme ich aber erst Freitag...hoffe doch das alles in Ordnung ist.
Ein Outing hatten wir auch.....es wird ein Mädchen :-)....habe ich irgendwie immer von Anfang an gedacht.....
Eigentlich wollten wir es nicht wissen, aber als sie gesagt hat sie sieht es zu 99%, dann konnte ich mich doch nicht mehr zurückhalten. Habe es meinem Freund gerade am Telefon gesagt, dass ich weiss was es wird...er möchte es aber vorerst nicht wissen....weiss jetzt nur nicht wie er reagiert. Nicht falsch verstehen er freut sich bestimmt riesig über unser Mädchen, aber er hat mal so nebenbei gesagt, dass er sich zu 49% ein Mädchen wünscht und zu 51% ein Bub.
Bin mir jetzt nicht sicher, ob er nicht doch ein wenig enttäuscht ist.

Habe hier noch meine Vergleichsdaten...vielleicht kann mir jemand sagen, wie die Daten bei ihm sind:
BPD: 7,0
ATD: 7,2
FL: 5,2

Sorry, ist etwas lang geworden. #bla#bla

Grüsse an alle Kugelbäuche
Sonja + Krümelinchen inside ( 28. SSW )

Beitrag von janosch31 26.09.06 - 15:14 Uhr

Hallo Sonja,


wir wollten es eigentlich auch nicht vorher wissen, aber man ist ja doch hibbelig und neugierig. Auch wir hatten heute unser Outing und auch wir bekommen ein Girlie, unser Sohnemann freut sich total.

Ich glaube nicht, dass dein Mann enttäuscht sein wird, vielleicht bissl "geknickt" am ersten Tag (so ging es mir bei meinem Sohn damals), aber dann wird er sich auch freuen. Bei den Männern ist das so, meiner war nicht anders. Die wünschen sich immer 'nen Stammhalter, also Kopf hoch.

Alles Gute

Jana

Beitrag von schneutzerfrau 26.09.06 - 15:14 Uhr

Hallo

mein Mann hat immer gesagt ich wünsche mri einen Jungen!! Das ist bei Männern glaube ich so.

Als wir dann beim Arzt waren sagte der ich kann sehen was es ist. Es ist ein Mädchen! In dem Moment hatte er die Tränen in den Augen und sagte ich wollte immer ein Mädchen (er vergas den Wunsch nach einem Jungen sofort). Er liebt seine mittlerweile 14 Monate alte Tochter über alles.
Jetzt bin ich erneut schwanger und er wünscht sich ein Mädchen , ich bin fest davon überzeugt wird es ein junge wird auch das sein Traum fürs zweite Baby gewesen sein :-)

Sobald das Geschlecht feststeht wird er es lieben egal ob Mädel oder Junge. So wird es sicher auch bei euch sein.

Gruß Sabrina

Beitrag von insomnia79 26.09.06 - 15:15 Uhr

Hallo ;-)

Das war bei meinem Mann auch so ;-) Er hat sich letztes Mal so sehr ein Junge gewünscht! Dann vier Wochen vor der Geburt hat er geträumt, dass es ein Mädchen ist.
Ich selbst war mir letztes Mal soooo unsicher und konnte nichts sagen. Wir wussten es bis zur Geburt nicht! Und dann war es bei der Geburt wirklich ein Mädchen. Aber mein Mann war so hin und weg von dem Kleinen wesen, dass es ihm egal war, dass es ein Mädchen ist.
Ich fragte ihn aber auch erst Mal: ist es schlimm??? ER hatte Tränen in den Augen und schüttelte nur den Kopf!
Von Anfang an würde er Lara nicht gegen einen Jungen wünschen. Aber er sagte: wir machen weiter, irgendwann wird es einen Jungen geben! ;-) (Es war klar, dass wir wir nicht nur ein Kind wollen ;-) )
Jetzt sind wir beide sicher, dass es ein Junge wird, ohne Outing und wir wollen es auch nicht wissen. Der FA hat es zwar schon gesehen, aber ich habe gesagt, ich will es nicht hören ;-)

Und ich denke, so wird es bei dir auch gehen ;-)

LG Esther mit Lara 24 Monate + Kleines 32. SSW

Beitrag von gidchen 26.09.06 - 15:16 Uhr

Hey Sonja,

mach dir keine Sorgen wegen deinem Freund ;-). Mein Bruder sagte in der Schwangerschaft immer zu allen: "Hauptsache, der Junge ist gesund." Nun bekommt er schon sein zweites Mädchen und ist suuuperhappy!

Das wird schon #liebdrueck

Melanie

Beitrag von schorle1 26.09.06 - 15:21 Uhr

Hallo zusammen,

vielen, vielen lieben Dank für Eure Antworten. Hat mich richtig aufgebaut. Danke, Danke, Danke.
Glaube auch, dass er sich freut. Schliesslich sagt man ja auch, dass die Mädels eher zum Papa tendieren. :-p

Wünsche Euch allen noch eine schöne Restschwangerschaft

Schöner Tag
Sonja + Krümelinchen inside ( 28. SSW )