Nochmal wegen x+y Tage und Wochen Angaben

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jutti3007 26.09.06 - 15:25 Uhr

Hi Mädels,

gestern hatte ich eine Diskussion mit meinem Gemahl wegen den Angaben im MuPa und den Angaben hier. Am besten mal ein Beispiel. Wenn im MuPa 17+1 steht, dann heisst das doch, dass ich 17 volle Wochen und einen Tag hinter mir habe, oder? Gleichzeitig heisst es auch, dass ich IN der 18. Woche bin ?! So habe ich das zumindest immer verstanden oder leige ich da jetzt falsch ?


Gruß

Jutta

Beitrag von ela_micha 26.09.06 - 15:27 Uhr

Hallo Juta,

Du hast es richtig verstanden.

LG Manuela 34+5 also 35. SSw

Beitrag von jutti3007 26.09.06 - 15:34 Uhr

Hi,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Gibts das hier auch nochmal allgemeingültig erklärt ? Habs bis jetzt noch nicht gefunden.


Gruß

Jutta

Beitrag von magnoona 26.09.06 - 15:43 Uhr

Hi hi, brauchst Beweise, oder ? Nee, weiß auch nicht wo Du das findest, höchstens Du gibst es beim ET-Rechner ein, dann zeigt es Dir bei Deiner Schwangerschaftsübersicht ja auch die SSW an, vielleicht reicht ihm das, oder Du zeigst ihm unsere postings, Du hast es nämlich absolut richtig verstanden. Ansonsten googel mal...

Beitrag von marjolaine 26.09.06 - 16:03 Uhr

Ist doch genauso wie mit Geburtstagen. Wenn Du 23 bist, somit Dein 23. Lebensjahr vollendet hast (kann man besonders gut am 1. Geburtstag veranschaulichen, finde ich), bist Du trotzdem im 24. Lebensjahr.