wer hat erfahrung mit hartan racer oder teutonia mistral(kinderwagen)?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandraa85 26.09.06 - 15:26 Uhr

hallo liebe kuglis!

meine frage steht ja schon oben!
wollte langsam mal losziehn und einen kinderwagen kaufen.
die zwei modelle gefallen mir vom optischen her am besten.
hat jemand erfahrungen gemacht ob sie auch gut sind?

danke und lg

sandra+lil`boy (22.ssw)

Beitrag von maeuschen1980 26.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo Sandra,

wir haben den Hartan Racer S! SUPER!!!! Wenn ich nochmal einen KiWa bräuchte, dann würd ich mir wiedern den kaufen!

Meine Kleine hat sich darin total wohl gefühlt. Haben uns damals für das Modell mit den schwenkbaren Vorderrädern entschieden. Da war dann die Softtragetasche mit dabei! Das Verdeck lässt sich geräuschlos runter- und hochmachen. Ausserdem lässt er sich sehr angenehm klein zusammenklappen (was bei unserem Auto aber wurscht ist, wir haben nen Sharan, da passt er im ganzen rein)! Naja, im Preis fand ich ihn halt ein bisserl happig, aber den hat ja die SchwieMu zur Geburt geschenkt! Kauf dir bloß nicht die Wickeltasche dazu, da kriegst nämlich nix rein!

Alles Liebe

Julia + Emilie (11.06.04) + Keksi Lilliana (28+3)

Beitrag von timbuk2 26.09.06 - 15:35 Uhr

Hallo Sandra,

ich fahre nun seit fast drei Jahren den Mistral und bis happy damit!

Schön stabil, man kann die Fahrtrichtung ändern (ich würde mir nie einen Jogger kaufen!), leicht zusammen zu klappen, leicht zu reinigen.

Allerdings ist er etwas schwer, wenn man ihn nach der Entbindung mal ins Auto wuchten will.

Ich habe ihn mir damals mit Luftkammerreifen, Softtasche und der passenden Wickeltasche gekauft und bin damit super zufrieden.

Wenn ich zu Fuß in die Stadt gehe, bekomme ich alles unter, man kann ordentlich Gewichte an den Griff hängen, ohne dass was abbricht und daher habe ich den leichten Buggy einfach immer nur im Auto liegen, um mal schnell eine Kinderkarre dabei zu haben, aber zum Einkaufen passt da ja nix drunter.

Ich freue mich nun auf die nächsten drei Jahre Fahrspaß und hoffe, ich konnte Dir helfen!

Lieben Gruß,

Tanja &#baby girl inside (20.SSW)