°grinZ° Zurück von der Feindiagnostik =)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kugelbauchi 26.09.06 - 15:30 Uhr

Hallo ihr Lieben =)

Ich hatte ja gestern Abend einmal gepostet, dass ich auf einmal Angst vor der bevorstehenden Feindiagnostik bekommen hätte und da möchte ich mich erstmal ganz lieb bei den Leuten bedanken, die mir ein paar aufmunternde Worte geschickt haben =) Dankeschön!!!

Dann, meinem Terrorgnom geht es prächtig =) Aber dem Mädchen ist innerhalb von 12 Tagen ein Piesel gewachsen =D

Am 13.10 muss ich nochmal hin, da mein Gnömchen schon so toll tief mit seinem Köpfchen in meinem Becken liegt, dass man das Herz nicht genau schallen konnte und die Gyn doch gern noch die Blutzufuhr und die ganzen Klappen oder wie auch immer unter die Lupe nehmen will =)


Hier noch meine Daten von 21+4

BPD: 5,97cm
FOD: 6,56cm
KU: 19,68cm
TCD: 2,33cm (was auch immer das sein soll -.-)
AU: 16,43cm
FL: 3,74cm

Gewichtsschätzung: 452g =D



Neue Bilder (ein 4D und ein normales) lad ich gleich in meine Visitenkarte =)

Liebe Grüße

Jess und Terrorgnom#baby -boy (21+4)

Beitrag von aggro 26.09.06 - 15:33 Uhr

#freu#freu#freusiehst du ist doch alles gut #freu#freu#freu


#liebdrueck

Beitrag von sandraa85 26.09.06 - 15:34 Uhr

na das hört sich doch gut an!
alle sorgen also umsonst!!

bekomm auch einen lil`boy obwohl der arzt zuerst auf`n mädel getippt hat!

lg sandra+mini(22.ssw)