kann mir einer von euch einen rat geben???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vanilla68 26.09.06 - 15:58 Uhr

hallöle ihr lieben.ich habe im moment das gefühl das elias beim schlafen mehr platz haben will.er dreht sich oft im schlaf,und dann passiert es natürlich irgendwann das er gegen die gitterstäbe vom kinderbett stößt.jetzt bin ich am überlegen ob ich nicht ein reise bett für ihm als bett benutze,weil die einfach breiter sind#kratz.würde dann natürlich eine spezielle matratze für den rücken kaufen.aber ob das eine lösung auf dauer ist#kratz.
lg vanilla68+elias(8monate)

Beitrag von snusnu 26.09.06 - 16:02 Uhr

Hallo
Also einen Tip weiss ich nicht, aber unser Reisebett ist schmäler als sein normales Bett. Hast du ein Nestchen dran, damit er sich nicht verfängt? Das habe ich gemacht auf der Seite auf die er dreht und seit dem klappt es gut.
LG Saskia

Beitrag von nada 26.09.06 - 16:02 Uhr

Warum besorgst du dir nicht einen Schutz fürs Gitter. Ich habe so einen, den kann man wunderbar am Gitter festbinden und der Kleine kann rumrutschen wie er will.;-)
( gibt es bei babywalz)

Kathrin+Noah*29.6.06

Beitrag von maxi77 26.09.06 - 16:03 Uhr

Hallo, also mein Kinderbett hat die Masse 140x70 und unser Reisebett 120x60... Was habt ihr fuer ein Bett?Also Ein Gitterbett ist denke ICH das beste fuer das Kind, schon alleine von der Konzeption her;-)

LG