Aua, Aua!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicki221 26.09.06 - 16:32 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
muss einfach mal Luft machen. Heute habe ich entlich wieder einen FA-Termin. Ich freue mich sonst immer riesig dadrauf. Nur ist diesmal meine Freude getrübt, wie alle Termine oder Verabredungen die ich nachmittags oder Abends habe. Und das schon seid nun 4 Wochen. ICH HABE SO RÜCKENSCHMERZEN! Ich dachte zuerst das das kleine Wehwechen von der Schwangerschaft sind. Habe ja auch schon so um die 10 kg zugenommen. Aber es ist immer die gleiche stelle. Links neben der Wirbelsäule ca. mittig. Und es wird immer schlimmer. Sogar nachts bin ich deswegen schon aufgewacht. War auch schon beim Hausarzt, der mir eine Überweisung zum Orthopäden gegeben hat. Da habe ich erst am 10 Okt. einen Termin. Morgen gehe ich dann mal auf den Rat einer Freundin zu einer Massage und Naturheilpraxis. Der soll Wunder bewirken. Hoffentlich behandelt er auch Schwangere. Sonst dreh ich hier noch durch. Und heute bin ich dann auch noch im Wald beim spazieren gehen umgeknickt und auf die Schn... gefallen. Aber nicht auf meinen Babybauch.Das ist schon mal was gutes.
Danke fürs Zuhören.
Lieben Gruss Nicki+#baby26Ssw

Beitrag von kisha_2000 26.09.06 - 16:40 Uhr

Hallo,

habe auch ganz starke Rückenschmerzen gehabt. Meine Bekannte hat die Stelle massiert, ist auf jeden Fall viel besser.

Mein Arzt hat gesagt, ich soll Schwimmen gehen. Das soll am Besten helfen.

Lg Nadine
26. SSW

Beitrag von sesa1106 26.09.06 - 17:50 Uhr

Das hört sich ganz danach an, als ob du dir vielleicht den Ischias-Nerv eingeklemmt hast. Das hatte ich auch mal und meine Ma auch... Schon ein paar Mal. Vielleicht findest du jemanden, der die Stelle massiert... Das verschafft meist etwas Besserung und nachts auf der Seite schlafen, wenn das geht... Auf dem Rücken bekomme ich auch immer Rückenschmerzen, weil das Kleine doch schon sehr drückt.

LG und eine gute Besserung wünsche ich dir, hoffentlich hilft der Arzt dir erst mal...

Sarah mit Baby inside (28+4)