Promis, Königs und der Nachwuchs! (Neidposting)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von siomi 26.09.06 - 18:24 Uhr

Ich versteh dass einfach nicht. Egal ob die Spears, Klum, ... der Niederlade, ... von Spanien oder sonstwie heißen, die kriegen ein Kind und ein paar Monate später das nächste und dann wieder,...

- Essen die was anderes als ich? #kratz

- Schlucken die irgendwelche Mittelchen? #kratz

- Wird man schneller schwanger wenn man berühmt ist? #kratz

Falls ich mal einen von denen treffe frag ich sie mal und geb euch dann bescheid!

Sorry, dass es wirklich überdimensioaler Müll ist was ich da schreib, aber es musste raus!

Beitrag von muggeltier 26.09.06 - 18:32 Uhr

Hallo du Neidische ;-)

Wünsch dir #klee dass es bald mit dem KiWu klappt! #pro

Denk dran, dass es ja nur wenige sind, über die berichtet wird... ich glaub von denen Stars, die Probleme haben, ein Kind zu bekommen, wird nicht berichtet bzw. es kommt nicht an die Öffentlichkeit!
So musst du denken, dann fällt es dir leichter.
Schließlich trauen sich ja keine Promis ins Forum...manch einer wär vielleicht gern hier...!
Hat Vorteile nicht prominent zu sein!!! Auf jeden Fall!
Hab heut Mittag z.B. nen Bericht über Paris Hilton auf´m Oktoberfest gesehen... da wünscht man sich "ganz normal" zu sein!

Gruß
Andrea + Marlene (Otto-Normal-Verbraucher ;-))

Beitrag von michelangela 26.09.06 - 19:05 Uhr

Hi Siomi,

das denke ich auch oft!!! :-[ Aber es gibt auch bei den Promis Schwierigkeiten - denk mal an Julia Roberts. Bei ihr hat es auch erst sehr spät (und so viel ich weiß mit künstlicher Befruchtung) geklappt... Es sind halt solche und solche dabei.

LG michelangela #liebdrueck

Beitrag von jazzanova05 26.09.06 - 19:20 Uhr

Hab vorhin auch gedacht, wie machen die das bloß... Aber deren Leben möchte ich um keinen Preis der Welt führen...

LG Jazza

Beitrag von saabreni 26.09.06 - 20:05 Uhr

Gwatsch!

Du wirst doch wohl nicht ernsthaft glauben, daß die Königs, Promis und Trallafittis so gar keine Probleme beim SS-werden haben? Klar! Nur schreibt man da nix drüber - ist ja nix fürs Imätsch! Wie hört sich das denn an?

Heidi Klum verzweifelt!
- Drama in der KiWu-Klinik -

Absurdistan. Nach mehrmonatigem Versuchen mit Möpf und Globuli hat sich das bekannte Modell Heidi Klum aufgegeben. Bei einem Beratungsgespräch in einer renommierten KiWu-Klinik brach sie zusammen: "Ich habe alles erdenkliche gemacht, auch Seal war beim Spermiogramm! Ich habe Temperatur gemessen! Tee getrunken! Mich gesund ernährt! Mein FA hat mir Clomi gegeben, den ES ausgelöst. Und es ist nichts passiert! Jetzt lebe ich nur noch mit der Angst vor dem NMT und keiner kann mich verstehen!"

So oder so ähnlich. Heidi Klum hätte sich doch durchaus an uns wenden können!

Sowas will keiner lesen! Promis haben zu funktionieren, mehr nicht! Sie sind für viele gewissermaßen Vorbilder. Alles perfekt, ja klar! Die haben auch den Arsch voller Probleme. Nur das erfährt keiner! Meinst Du nicht, daß dem Moppel-Prinz auch manchmal seine hoheitlichen Nerven blank liegen, wenn Hoheiten seiner Durchlaucht den Schlaf rauben? Oder die Heidi nen Anfall kriegt, wenn Herr Seal mit Chips alles vollkrümmelt? (wahrscheinlich gibts da nur diese Gummi-Joghurts von der Heidi ihre Katjes-Pfötchen)

So ist das Leben! Auch Heulboje Lopez hat der Spinat nix gebracht! Also kannst Du wieder beruhigt eine Pizza ohne Spinat und mit viel Käse drauf bestellen. Oder so was in der Art.

Was sich manche so einfallen lassen? Tssss..... Vielleicht sollte man einfach mal behaupten, wenn man nur genug (was ist denn eklig, hm, sagen wir mal) faule Eier äße, dann würde man sofort schwanger. Mensch! Da scheint sich eine Marktlücke aufzutun....

In diesem Sinne ... ich waber mal in die Küche und mach unser Abendessen. Es gibt Flammkuchen. Übrigens: Wenn man nur genug davon isst .... #schein#schein#schein

LG, saabreni

Beitrag von lizzy1978 26.09.06 - 20:34 Uhr

Haaaaaaa *ich lach mich tot*
Ich mußte eben so herzhaft lachen als ich Deinen Text gelesen habe..SPITZE!
Da kann man nichs besser zu sagen..bin ganz Deiner Meinung und muß immer noch grinsen mit Lachtränen in den Augen! #freu

Gruß
Lizzy

Beitrag von pharaonenfrau 26.09.06 - 21:27 Uhr

Ich musste auch herzhaft lachen#huepf, Du sprichst mir aus der Seele. Mhh, und falls mit der neuen Marktlücke doch nichts wird, dann schreibste einfach Reality Bücher, DAs Leben hinter den Kulissen oder so. Ganz starker Beitrag und schön für unsere Tränensäcke#herzlich. Kompliment. Und viel Spass beim#koch. Liebe Grüsse Melanie

Beitrag von wasnun 26.09.06 - 21:56 Uhr

Hallo Du
Man muss es mal so sehen, das wenn es bei den Promis so nicht klappt -- eine künstliche Befruchtung ja auch finanziell kein Problem ist.
Wenn es so nicht klappt mit dem schwanger werden, legt die halt nen Arzt die fette Kohle auf die Theke und ein paar Monate später schiebt sie den Kinderwagen durch die Gegend.
Wir "normalen" müssen halt wenns so nicht klappt die Kosten irgendwie für ne künstliche Befruchtung herbeischaffen oder Pech gehabt und wir haben kein Kind.
Ärger dich nicht mehr darüber-- bin froh nicht berühmt zu sein.

lg Yvonne#freu

Beitrag von mezzopalme 26.09.06 - 22:08 Uhr

Also Jennifer Lopez ist in Kiwu-Klinik und es klappt einfach nicht!!! Sie hat schon ne Spinat-Kur gemacht (soll fruchtbar machen) und ihrem Männe Boxershorts gekauft haben,weil er nur so enge Slips trägt!!!

LG Claudia

Beitrag von suri76 26.09.06 - 22:11 Uhr

#liebdrueck tut mir leid, dass dich das ärgert....hab mich heute auch gefragt: ohjeh, mal wieder so schnell bei denen......

aber zb im spanischen königshaus hat es schon vor dem ersten kind große schwierigkeiten gegeben. darüber hat mana uch ewig berichtet, dass letizia nicht schwanger wird.

nun, sieh es so. obwohl sie stöndig unter druck stehen, müssen sie doch einen anderen stress bewältigen als du / wir.

und letztendlich haben sie immer die besten ärzte, medikamente, etc., damit es ja klappt.

und die heidi ist wohl einfach nur fruchtbar.....#kratz

wünsch dir, dass du auch bald zu diesen "promis" gehörst! ;-)

lg: suri

Beitrag von estrela69 26.09.06 - 23:44 Uhr

Suuuuper!!!

Ich gebe öffentlich zu: den Gedanken hatte ich auch beim Lesen der neuesten Babyanmärsche bei Königs!!! Hoch die Tassen, daß wir zum Glück nicht prominent sind, dann hätten wir noch die ganze Welt, die uns beim KiWu-Verzweifeln auf die Finger guckt, man stelle sich das mal vor!#schock

Und bei den ein oder anderen Promis klappts ja schließlich scheinbar auch nicht! Ätsch, also locker bleiben und weiter hibbeln, und immer gute Gedanken behalten, das ist echt wichtig!

Beste Grüße und danke für dieses posting, denn ich habe mich hier teilweise komplett schlapp gelacht über manche Antworten und jetzt super Laune!!!#freu#freu#freu#freu#freu

Gute Nacht, Chrissi#blume