Zweites SG-Ergebnis und Termin KuWu-Praxis

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von heike230284 26.09.06 - 19:34 Uhr

Hallo,

heute waren wir nun beim Urologe um das Ergebnis vom zweiten SG zu besprechen.
Es sah genauso besch... aus wie beim ersten. Keine Spermien im Ejakulat. Der Doc sieht auch schlechte Chancen mit ner TESE, weil einfach die Hoden nicht in der Lage sind, Spermien zu produzieren.
Also nun endgültig ne heterologe Insemination.
Der Arzt hat uns auch gleich an eine KiWu-Praxis verwiesen. Haben nun nen Termin, allerdings erst Ende November #heul.
Wie soll ich das nur aushalten. Habe am 05.10. nen Termin bei meiner FÄ und möchte, das sie dann die Hormone checkt. Und wo lasse ich die SD-Werte checken?? Beim Hausarzt? Möchte soviel wie mögliche Befunde für den Termin haben, das wir uns die Zeit in der Praxis dann sparen können.

Naja, da müssen wir jetzt durch. Vielleicht klappt es ja und wir verbringen Weihnachten 07 zu dritt. #freu

LG

Heike

Beitrag von silke2007 27.09.06 - 10:02 Uhr

Hallo Heike,

seid ihr sicher, das ihr keine TESE wollt?

Für uns war es sehr wichtig. Schließlich wollten wir uns auch eine noch so kleinen Chance nicht entgehen lassen. Erst mit dem negativen Ergebnis konnten wir mit der Entscheidung zur HI weitermachen.

Alles Gute weiterhin.


Liebe Grüsse

Silke