Woher weiß die FÄ eigentlich das Gewicht?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melenegun 26.09.06 - 19:41 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
heute hat mir die FÄ das erste Mal gesagt, wie schwer das Kind momentan ist (und zwar nicht laut irgendeiner Tabelle, sondern anhand des US #kratz). Wie machen die das denn, frag ich mich jetzt?
LG
melenegun #blume (31. SSW)

Beitrag von laurinchen 26.09.06 - 19:42 Uhr

Hallo!
Durch die Ausmessung des Kindes errechnet der Computer im US das ungefähre Gewicht.
Gruß
Bea + #ei (17+1) Laura 3

Beitrag von melenegun 26.09.06 - 19:48 Uhr

#aha AHA!!! Danke. Kommt mir ziemlich viel vor (2200g in der 31. Woche). Vielleicht hat der Computer ja einen Fehler gemacht...
LG
melenegun #blume

Beitrag von zwerg2905 26.09.06 - 20:10 Uhr

Hallo,

das wird wohl anhand einer Formel berechnet, Länge des Oberschenkelknochens x Durchmesser des Bauches (oder Umfang ?) x Kopfdurchmesser (oder auch Umfang, genau weiss ich es nicht). So hat es mir meine Hebi erklärt.

LG
Nicole

Beitrag von libelle1 26.09.06 - 20:41 Uhr

Das Gewicht wird aus verschiedene Körperteilen des Babys (Kopf, Bauch, Oberschenkelknochen) gemessen und daraus ein Schätzgewicht berechnet.

Wobei das immer noch sehr ungenau sein soll. So plus/minus 100g.

Beitrag von laurinchen 27.09.06 - 20:22 Uhr

Hi!
Bei mir war es bei meiner Tochter damals bei 2100 g in der 31. Woche. Pro Woche nimmt das Kind ca.150-200 g zu. Bei meiner Tochter hat es gestimmt. Sie kam in der 40. Woche mit 3750 g zur Welt.
Gruß und eine schöne Restschwangerschaft!
Bea