@ Septembis... Endspurt ?! Zurück vom Doc... ET -1

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sedonia 26.09.06 - 19:52 Uhr

Hallo Ihr Lieben.

so, hatte ja nun heute um 16:00 Uhr auch meinen Termin beim Doc.

CTG ok, aber keine Wehe zu sehen... Ulterschall ist nicht mehr nötig. Baby ist eh zu groß.

Also.. ab auf den Stuhl.

Doc fragte mich, ob ich noch geduldig warten möchte oder ob wir einleiten wollen... Naja. so halb sagte ich. Gibt es nicht eine sanfte Art, dem Baby auf die Sprüge zu helfen???

Doc weitete mir dann den schon ein bißchen offenen Muttermund * * Aua ** (naja, tat ein bißchen weh... aber auszuhalten)

Er sagte, daß das manchmal schon ausreicht, um die Wehen auszulösen (wird ein spannender Abend). Ansonsten gehe ich am Donnerstag um 8:00 Uhr in die Belegklinik und mir wird so ne Tablette in die Scheide gelegt, die dann evtl. die Wehen auslöst.

Ist wohl eine sehr sanfte Art und es ist auch nicht garantiert, daß es wirkt. Da es keinen medizinischen Grund gibt einzuleiten, will ich keine Hammermethode ausprobieren.

Es ist halt so, daß mein Mann ab dem 02.10 einen neuen Job hat und dann unter Umständen nicht bei der Entbindung dabei sein könnte. Darauf hab ich keinen Bock... Dann wird dem kleinen Mann halt ein bißchen Dampf gemacht :-p

Hoffe natürlich, daß es heute noch losgeht!! Aber das kennt ihr ja... Es sind ja noch einige hier unterwegs, die so um dem ET rumdümpeln und nix passiert... Unsere Kids wollen wohl nicht Ende September Geburtstag haben #gruebel #augen

Ich wünsch Euch weiterhin alles Gute und bis morgen. Werden ja eh wieder alle hier unterwegs sein, wa?!

Gruß Sedonia
ET -1 #freu


Beitrag von enti1976 26.09.06 - 19:59 Uhr

ist doch klasse, dass so schnell eingeleitet wird!!

bei mir hieß es ab 12-14 Tagen drüber wird eingeleitet :-( will nciht mehr... hab ständig mal wieder wehen, kann deshalb nicht mehr schlafen, mir ist immer mal wieder schlecht davon :-(

Aber so harmlos ist die Tablette nicht - hab so eine vor meiner letzten Ausschabung bekommen, dass das kind schon mal selber abgeht (keine Herztöne mehr :-() und das waren heftigste Wehen - obwohl der Körper ja in der 9./10. SSW noch nicht bereit dafür ist.

Alles gute für dich und eine leichte Geburt (vielleicht geht es ja jetzt wirklch schon so los?!?)

LG Enti ET-7

Beitrag von ninniya 26.09.06 - 20:05 Uhr

Hallo Sedonia!

Na das klingt doch nicht schlecht. Finde es gut, dass sie für Deine Situation Verständnis haben...das habt Ihr aber auch sehr knapp geplant ;-)
Ich bin ja mal gespannt, ob das Dehnen des Muttermundes was gebracht hat! Wenn von Dir morgen nichts zu lesen ist, ja dann scheinbar schon.
Vor der Einleuitung mit Tablette brauchst Du echt keine Angst zu haben. Bei mir wurde mit Gel eingeleitet und es war super auszuhalten: Nicht gleich Hammerwehen, sondern stetig ansteigende Wehen.

Dann mal eine nicht zu entspannte Nacht!

LG NinniYa (40.SSW)

Beitrag von zelda 26.09.06 - 20:32 Uhr

Hi!

Bei mir tut sich auch gaaaaar nichts...
Ich glaub auch nicht, dass unsere Kleine noch diesen Monat kommt... Zwei Miniwehchen auf dem CTG...So um die 30%, der Arzt untersucht mich erst morgen, da er heute ganz schnell zu einer Geburt musste... War ja leider nicht meine...
Ich drück Dir die Daumen!

Zelda, ET-2

Beitrag von sunny0815 26.09.06 - 22:33 Uhr

Hallo Sedonia!
Ich warte genau wie du! Bin fuer Freitag ausgezaehlt- aber nichts tut sich! War letzte Woche beim FA. Er wollte genau wie dein FA der Gebaermutter ein wenig auf die Spruenge helfen...., leider bis heute ohne Erfolg! Ich bin soooo ungeduldig, mein Sohn kam 12 Tage
vor Termin! Und jetzt dieses warten....Aber von einer Einleitung halte ich zu diesem Zeitpunkt nichts! Muss mich wohl in Geduld noch ueben...

Liebe Gruesse und alles Gute!