Betonkübel - Jmd. Ideen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von rapuenzel 26.09.06 - 20:01 Uhr

Hallo,
also wir haben entlang unserer Terasse eine Betonkübel-Reihe. Dahinter gehts schräg rauf zum Beet bzw. Rasen, wegnehmen ist also nicht, wegen der Hangstabilisierung.

Aber: Was macht man denn da wohl am besten mit?! Eigentlich wollte ich da keine Pflanzen reinmachen - wegen dem Ungeziefer (hab ne Spinnenphobie #hicks) und hab deshalb auch ein paar schon mit hübschen weißen Steinen befüllt. Aber: die werden jetzt (nach nur 3 Monaten) grün :-[ Geht also auch nicht, denn ständig Steine saubermachen will ich nicht #schwitz

Gibt es nicht irgendwas spinnenfreies, pflegeleicht, hübsch anzusehen und ungiftig (wegen dem Kleinen)? Hat nicht von Euch einer ne Idee? Oder auch Betonkübel, die schon besser aussehen als unsere?

Vielen Dank, Rapuenzel

Beitrag von brini13 27.09.06 - 07:34 Uhr

Hallo,

ich würde die Kübel mit Basaltsplitt füllen und dann Fackeln reinstellen. Oder vielleicht auch so Leuchtkugeln, sieht bestimmt auch nicht schlecht aus.

Gruß Sabrina