Ich kann es nicht mehr hören!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wunschkind8802 26.09.06 - 20:28 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe euch geht es gut. Viele von euch wissen bestimmt wovon ich rede und ich kann diese Frage einfach nicht mehr hören:

Was wird es denn? #augen

Ich bin im 5. Monat und hab schon ein ziemlichen großen Bauch, vielleicht denken viele das ich schon weiter bin. Aber als ob diese nervige Frage nicht reicht, wenn ich sage wir wissen es noch nicht, kommt dann noch:

Wollt ihr ein Junge oder ein Mädchen? Nach einem Jungen wäre doch ein Mädchen jetzt toll, oder?

Klar, wäre es dann ein gemischtes Doppel.. aber es versteht anscheinend niemand, das es uns EGAL ist was es wird. Wir haben bereits einen gesunden Sohn und wissen dieses Glück zu schätzen. Nun haben wir uns für ein 2. Kind entscheiden, aber nicht gesagt: So, wir wollen jetzt ein Mädchen bzw. wir wollen einen Jungen.

Wir sind dankbar, dafür das es bei uns so schnell wieder geklappt hat (wenn man bedenkt, das manche Paare jahrlang für ein Kind üben) und möchten "nur" das unser Kind GESUND auf die Welt kommt - da ist doch das Geschlecht nebensächlich! #herzlich

Sorry, aber ich musste das jetzt einfach mal loswerden.
Schön Abend und liebe Grüße Wenke mit #sonne Cedric-Etienne (17 Monate) und #ei (17. Ssw)

Beitrag von cateline 26.09.06 - 20:33 Uhr

Hallo Wenke,
ich verstehe dich total mir geht es auch tierisch auf den Keks. Auch die Frage, wann ist es denn soweit. Und dann kam immer, ach ein Steinbock, mein Bruder, Schwiegersohn oder was weiß ich wer ist auch Steinbock. Und ich wollte es einfach nicht wissen.

lg cateline

Beitrag von mausi2103 26.09.06 - 20:34 Uhr

Hallo,

das kenn ich nur zu gut. Wir haben dannirgendwann zu jedem gesagt, das wir es nicht verraten wollen, wenn wir wissen was es wird. Bei mir fing die Fragerei schon in der 5. ssw#kratz an... Das waren dann welche die absolut keine Ahnung haben... Naja glücklicherweise haben wir dann in der 16. ssw erfahren, das es ein Junge wird #huepf#huepf... Naja und jetzt haben wir es auch jedem erzählt und gott sei dank hat diese Fragerei jetzt ein Ende. Die nächst wird kurz vor dem Et an fangen... Hätte nicht sagen sollen wann Et ist.... Vielleicht sage ich einfach das sich der Et verschoben hat. Dann hab ich wenigstens in der zeit ruhe ;-)

Alles gute noch

Nicole (die hofft heute besser schlafen zu können) + #baby 18.ssw

Beitrag von funnyfipsi 26.09.06 - 20:38 Uhr

huhuuu,ohhh ja das kennen wir nur zu gut. mich hat diese fragerei auch schon voll genervt. wir haben ja schon 2 mädchen und jedesmal habe ich gesagt hauptsache gesund aaaaber fingen die leute dann an, einen stammhalter zu haben wäre doch toll und dein mann würde sich doch so freuen :-[ nun gut am schluß habe ich immer gesagt wenn se gefragt haben das es ein baby wird ;-)

ab heute wissen wir das es ein junge wird und wir freuen uns natürlich aber über ein mädchen hätten wir uns genauso gefreut.


funnyfipsi 19.woche

Beitrag von courtney13 26.09.06 - 20:43 Uhr

Hallo Wenke!

Oh ja, kann ich super gut verstehen!!!!!

Jeden Tag fragt dich ein anderer (mache sogar 2x!) und jedes mal sag ich, dass wir es nicht wissen.

Dann mischt sich irgendwer in das Gespräch ein und gibt seinen Senf dazu ab. "Wollt Ihr es wirklich wissen, also ich würde mich da überraschen lassen!" #bla

Dann kommt wieder der nächste und mein "Oh da wär ich viel zu neugierrig, ich würde es mir sagen lassen!" :-[:-[

Zum Glück ist es mein Kind und ich kann das selber entscheiden!!!!

Ist doch mir scheiß egal was die machen würden! Wenn Sie es nicht wissen wollen, dann sollen sie nicht Fragen oder nicht zuhören!!!!!


Also wie gesagt, kann ich voll verstehen!!!

Gruß

Courtney + #stern-chen (23+2)