IVF -ICSI

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von bienchen1981 26.09.06 - 20:41 Uhr

Wir probieren es schon seit über 4 jahren ein #baby zu bekommen, haben viele dinge schon ausprobiert. Jetzt wurde festgestellt das meinen mann seine #schwimmer zu wenig und zu langsam sind.


Hat jemand schon eine IVF hinter sich wie ist das?? Und wie denkt ihr sind die Chancen??



Wollen nächstes Jahr so im märz oder mai voll durchstarten, aber irgenwann verlässt einen das Gefühl irgendwann mal selber ein eigenes #baby im arm zu halten ...

für eure lieben Antworten im voraus

#liebdrück

#danke

Beitrag von katrin_m 26.09.06 - 20:51 Uhr

Hallo...#liebdrueck

Ich versuche es selbst seit "erst" 1 Jahr,gehöre also nicht hier her...

Aber dein Beitrag hat mich echt gerührt.:-(

NATÜRLICH WIRST AUCH DU BALD DEIN #baby IM ARM HALTEN. !!!!!!!!!! GEB DIE HOFFNUNG NIE NIE AUF !!!!!!!!

Durch IVF - ICSI hast du eine gute Chance,Schwanger zu werden.

Ich drücke dir fest die Daumen.#klee#pro#klee

Lg Kathi#blume

Beitrag von kato 27.09.06 - 06:54 Uhr

Hallo,

wie eine IVF oder ICSI ist kann ich dir auch nicht sagen.
Aber bei uns ist es das Gleiche, fangen auch mit einer ICSI jetzt an.

Aber ich kenne deine Gedanken, denn die Gleichen hab ich auch. Alle im Freundes- und Verwandtenkreis haben ein Baby oder sind schwanger. Da kommen bei einem schon die Zweifel ob man je ein eigenes #baby im Arm halten wird.

Bin hier auch auf die Antworten gespannt.

Gruß kato

Beitrag von claudia_31 27.09.06 - 13:49 Uhr

Hallo bienchen,

ich weiß ganz genau, wie Du Dich fühlst, denn bei uns sind es jetzt auch 4 Jahre :-(

Ich hätte NIEMALS gedacht, dass das so ein Problem sein könnte und habe erst hier im Forum mitbekommen, dass ich damit nicht allein bin.

Und natürlich sehe ich überall Babybäuche und denke, ich werde niemals so aussehen und nie ein #baby haben #heul.
Gerade letztes Wochenende waren wir bei Freunden zu Besuch. Sie ist in der 30.SSW und hat so einen schönen Kugelbauch.
Ich hatte erst Angst, dass ich die ganze Zeit auf ihren Bauch starren werde oder ganz traurig bin, aber das ist nicht passiert. Ich habe mich sehr für sie gefreut :-D.

Und so blöd, wie das jetzt klingt, aber ihr wisst wenigstens, woran es bei euch liegt und könnt mit einer IVF gezielt dagegen vorgehen. Ihr habt sicher gute Chancen, damit euren Traum zu verwirklichen.
Bei uns ist absolut nicht klar, woran es liegt, alle Untersuchungen waren bis jetzt in Ordnung. Und ohne einen triftigen Grund möchte mein Mann sich (und mir) keine KIWU-Behandlung zumuten #schmoll. Ein wenig verstehe ich ihn ja, aber ich werde doch auch nicht jünger und weiß nicht, auf was ich noch warten soll...

Naja, morgen müsste wieder die Mens kommen #augen, dann hole ich mir wieder einen Termin bei meiner FÄ.

Hab keine Angst, Du wirst Dein #baby auch noch bekommen und die IVF ist eine gute Möglichkeit.

Das war aber jetzt mehr #bla als ich eigentlich wollte #hicks.
Ich wünsch Dir ganz viel #klee und dass es dann auch schnell klappt!

LG Claudia

Beitrag von kathrin83395 27.09.06 - 17:08 Uhr

Hi !

Wir sind auch grad in unserer 1. ICSI.
Mal sehen ob es klappt.
Werden wir in ca. 4 Wochen wissen !

WÜnsch euch alles gute.
Bei Fragen einfach melden !


Kathrin#klee