gebärmutterschleimhaut 16,7 mm...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emely001 26.09.06 - 20:47 Uhr

...was hat das zu bedeuten?#kratz

und wie dick ist die normal? #kratz

hallo erstmal,

ich hab jasooo viele fragen!!
aber ich bin jetzt nmt+14 oder so. ich war am montag beim fa und der hat gesagt dass er kein pünktchen sieht aber eine sehr hoch aufgebaute sh. wir haben dann nochmal einen test gemacht der wieder negativ war.#schmoll
wenn meine mens bis mitte nächster woche noch nicht da is soll ich wieder kommen.

ich hoffe mir kann jemand die frage wegen der gbmsh beantworten.
#danke im voraus

#herzlichbianca#herzlich



Beitrag von katrin_m 26.09.06 - 20:55 Uhr

Hallo #liebdrueck

Tut mir leid,aber ich denke nicht,dass du Schwanger bist.

Eine hoch aufgebaute Schleimhaut kann auf eine Schwangerschaft aber auch auf die Mens deuten.
Bei NMT+14 hätte ein SS-Test anschlagen müssen.

Ich denke,deine Mens wird kommen.

Auf in den nächsten ÜZ...#freu

ich drücke dir die Daumen.#klee#pro

Lg Kathi#blume

Beitrag von emely001 26.09.06 - 21:01 Uhr

#blumehallo!!!

ja, ich hab mich eigentlich eh schon damit abgefunden (nach 4 neg. tests...). wir üben ja auch erst den ersten monat.
ich habe nur ein wenig angst, dass mit der sh was nicht passt, weil ich schon viele zysten und auch einen eierstock-tumor (der operiert werden musste und auch ein eierstock entfernt wurde) hatte.

mal schau wie es weiter geht!

wünsch die auch alles gute#klee und danke für die antwort!:-D

lg, bianca