kurze frage: vormilch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von danyy 26.09.06 - 20:55 Uhr

hallo ihr lieben wollte mal eben fragen wie vormilch aussieht? heute trat ganz wenig eine klare flüssigkeit aus meinem busen... ist es vormilch? wenn ja wie gehts weiter? jeden tag etwas mehr?

danke für eure antworten

lg dany + dennis mauricio inside 30ssw

Beitrag von baltrader 26.09.06 - 20:58 Uhr

Hallo Dany!

Das läßt sich so pauschal nicht sagen, also Vormilch war das sicherlich, aber wie sich das entwickelt wirst Du sehen.
Ich bin nun in der 35. ssw und habe mal Tage, wo die Milch so einfach rausläuft und dann "trockene" Tage, besonder schlimm ist es häufig abends, wenn ich mich hinlege, da geht ohne Stilleinlagen teilweise gar nix mehr.
Laß das mal einfach auf Dich zukommen, übrigens die Menge der Vormilch hat nix darüber zu sagen, wieviel Milch Du nach der Entbindung haben wirst.

Lg und eine schöne Restschwangerschaft,

Mimi

Beitrag von enti1976 26.09.06 - 21:05 Uhr

ist wohl schon vormilch - aber bei mir kam in der 22.-24. SSW mal relativ viel und jetzt ist es so unterschiedlich... - seit drei, vier wochen ist es wieder mehr... ist wohl bei jeder anders - bei meiner Freundin war es auch in ihren beiden SS ganz unterschiedlich.

LG Irina + Juliane ET-7