wie und wann essen....

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anne82 26.09.06 - 21:12 Uhr

... die kinder von tisch mit?

Ab wann fängt man an, die kinder an das "normale" essen zu gewöhnen?
Also Ben bekommt Gläschen. Jetzt hab ich ihn Banane zerdrückt mit in den Abendbrei. Apfel hat er heute Mittag nicht gemocht.

Aber ab wann essen die Kinder vom Tisch mit?

Und wie fnage ich da am besten an??

#danke schon mal

LG Anne mit Ben (fast 7 Mon)

Beitrag von maxi77 26.09.06 - 21:17 Uhr

Hallo, also vor dem 1LJ bei allergiegefaehrdeten Kindern nicht und sonst kannst du es doch selbst entscheiden. Also unsere Maus liebt es zwar mit uns an einem Tisch zu essen. aber solange sie weder Zaehne hat noch kontinuierlich ihre Mahlzeiten( Gemuese/Obst ) schafft werde ich es nicht einfuehren.

LG Maxi mit Spatzi 01.12.2005

Beitrag von dynia7 26.09.06 - 21:37 Uhr

Hallo Anne,

mein Kleiner ist jetzt fast 9 Monate alt, und er isst jetzt schon seit einigen Wochen so ziehmlich alles vom Tisch mit.

Obst kannst du ihm ja zwischendurch immer mal anbieten, und wenn es zu hart ist, einfach pürieren oder fein raspeln.

Ich weiß ja nicht, was du so kochst, aber Kartoffeln und die meißten Gemüsesorten können die Kleinen schon essen. Musst du halt ausprobieren, was er mag. Brot und Brötchen kannste auch schon versuchen. Vielleicht erstmal nur kleine Stücke, aber Louis liebt es, an einer halben Brötchenhälfte rumzukauen.

Und bis zu einem Jahr nur Gläschen wegen Allergiegefährdung geben, wie die Vorrednerin meint, finde ich quatsch. Lieber frisches Obst als Gläschen.

LG Anita + Louis 31.12.2005