U 4-Wir haben einen Riesen!!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von babe271276 26.09.06 - 21:17 Uhr

Hallöchen!!

Hier unsere U4 Daten

70cm, 9760g und KU 43 cm.

Luca war ja bei der Geburt schon ein Riese(58cm,4780g KU37) aber das hört ja gar nimmer auf...Unsere Ärztin meinte wenn er auf seiner Kurve weiter wächst ist er mit 3 ca. 110cm#schock Mein Mann bestellt schon mal nen Baskettball#hicks

Hat noch jemand so große Kinder und Erfahrung wie sie weiterwachsen?? Haben sie mal einen STOPP??

Vielen #danke Lg Stefanie

Beitrag von 03.06.06 26.09.06 - 21:25 Uhr

hi stefanie,

hab auch ein ,,riesenbaby"

u4:7500gramm
70cm
42,5cm kopfumfang (#schwitz bin ich froh das er schon raus ist)

bei der geburt
3130gramm
53cm
35cmku

der kiazt meinte weil sein erzeuger auch so groß ist ist das kein problem (1,95cm #schock)

glg moni und luca

Beitrag von babe271276 26.09.06 - 21:29 Uhr

Lucas Papi ist aber definitiv kein Riese mit 1,78! Und ich bin 1,73. Wüsste auch nicht wer in unserer Familie so groß sein sollte???

Ihr habt auch einen Luca? Vielleicht liegts ja am Namen#kratz

Egal hauptsache gesund!! Alles Liebe für Euch!

Beitrag von 03.06.06 26.09.06 - 21:36 Uhr

vllt. liegts echt am namen ;-)

euch auch alles liebe #herzlich

Beitrag von micky82 26.09.06 - 21:33 Uhr

Hallo Stfanie

mein Sohn ist zwar 6 cm kleiner und 4kg leichter aber man kann doch später an Hand der Fingerknochen schauen wie groß die Kinder werden !!!
Meine Eltern haben das auch mit mir gemacht ( war mit 1 Jahr fast 1m groß und man hat bei mir gemessen das ich 1,78 m werde BINGO bin ich auf den cm !!!

Alle Gute lieben Gruß Miri

P.S Wenn man feststellt , das das Kind zu groß wird gibt es Medikamente zum stoppen ... !!!

Beitrag von kipra83 26.09.06 - 21:38 Uhr

bei mir wurde mit medikamenten das wachstum gestoppt...
sollte 1,96m werden. jetzt bin ich 1,78m.
wenn jemand also fragen dazu hat..

lg kirsten

Beitrag von schnuffinchen 26.09.06 - 21:39 Uhr

Hi Stefanie!


Wir hatten bei der U4 mit 3,5 Monaten:

70 cm
7945 g
42,5 cm KU

Hendrik ist also auch ein Riese, ist aber eher schlank. Geburtsdaten: 58cm / 4700g / 38 KU (also ziemlich ähnlich).

Mittlerweile ist er 13 Monate alt, 88 cm groß und ca. 11,5 kg schwer.

In der Regel wachsen die Kinder aber nicht so weiter, ab dem 7. Monat verlangsamt sich das Wachstum meist (müsste Deine KiÄ eigentlich wissen #kratz).



LG und schönen Abend noch
Janine

Beitrag von lucakruemel2006 26.09.06 - 21:53 Uhr

N´Abend!

War mit Luca heute auch zur U4.
Geburt: 54 cm, 3700 g, Ku 36 cm

heute: 65 cm, 7730 g, Ku 41,7 cm

also bißchen kleiner aber trotzdem kräftig #freu.
Er ist jetzt 14 Wochen alt.

LG
Jenny & Luca Kilian

Beitrag von 6woche 26.09.06 - 22:30 Uhr

Hallo

bei Geburt war Janic 3750 gr,ku35 und 53 cm gross


jetzt mit 10 monaten und 3 tagen ist janic 10600 gr und 78,5 cm gross,also auch ein sehr grosser junge für sein alter;-)

lg andrea und janic #blume

Beitrag von honigbiene1981 26.09.06 - 23:10 Uhr

hallo!!!

wir hatten heute auch die U4 und meine tochter hat so extrem unterschiedlich werte...sie ist allerdings schon von geburt an so klein!!!
ihre werte sind 5200g, 61cm, KU 39,5!!!#schock
ganz schöner unterschied ne?!#kratz
aber sie ist trotzdem in der norm...hatte mir schon sargen gemacht!!!

lg michaela+marie (14.06.2006)#baby

Beitrag von loewenherz81 27.09.06 - 11:59 Uhr

Hat der Arzt gesagt, ob das noch "normal" ist?
Wir haben nämlich das gegenteilige Problem, hatten letzte Woche bei der U4:
Größe: 53,5 cm
Gewicht: 4000 gr
KU: 36 cm
Mussten ins Krankenhaus zum Abklären, ihr nicht?
LG, Leoni und Madita

Beitrag von babe271276 27.09.06 - 21:13 Uhr

Hallo... Da hat sie nichts weiter gesagt#kratz Er wächst genau auf seiner Kurve-da er ja bei der Geburt auch schon so groß war ist das anscheinend "normal". Nur wenn er extrem abweichen würde von seiner Kurve müsste man sich Sorgen machen.

Du hast ja echt ne kleine Maus... Wie war sie bei der Geburt??Was haben die im KH gesagt?
Luca ist praktisch in 4 Monaten 12 cm gewachsen und das scheint ziemlich normal zu sein!
#liebdrueck Stefanie mit Alina 6, Antonia 3 und Luca 4 Monate

Beitrag von loewenherz81 28.09.06 - 10:37 Uhr

Wenn er entlang seiner Kurve wächst. ist es kein Problem. Bei Madita ist es so, dass ihr Wachstum immer langsamer wird. Sie war bei der Geburt ca. 48 cm. und wog 2620 gr. Sie kam alledings auch fast 4 Wochen zu früh. Sie fällt immer mehr aus der Norm:-(
Im KH meinen sie, dass Madita kleinwüchsig wäre, mit einer Endgröße um 1,40m, also keine so rosigen Aussichten.
Wenn Luca entlang der Kurve wächst, gibt es keinen Grund zur Beunruhigung.
Bin mal gespannt, wie es bei uns weitergeht...Evtl. kann man in ein paar Jahren Hormonspritzen geben, dann würde sie evtl. ein bißchen größer.
LG, Leoni mit Amelie (normal groß- laufender Meter mit fast 4 JAhren) und Zwergen- Baby Madita

Beitrag von babe271276 28.09.06 - 17:57 Uhr

Oh-das tut mir leid#liebdrueck Aber vielleicht ist ja doch alles in Ordnung... Ich hab ne Bekannte, Ihr Mädchen ist 1 1/2 und erst 70cm groß, aber alles in Ordnung. Einfach mal abwarten! Ich drück Euch die Daumen das alles glatt läuft.

Alles Liebe Stefanie