Zahnschmerzen.

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von moni69 26.09.06 - 21:28 Uhr

Hallo

Ich bin 37 SSW. Habe Zahnschmerzen.
Wuerdet ihr zum Zahnarzt gehen, er darf doch nichts spritzen.
Vielleicht ist es ja nur vorueber gehend. Haette einen Termin im November, wenn das Baby geboren ist.
Oder hat jemand einen Tip wie man Zahnschmerzen fort bringt. Lieber Gruss und Danke zum voraus.
moni69 Et 18. Oktober
Die nicht verschont bleibt im letzten Monat SS. Habe schon eine deftige Erkaeltung die ich mit Antibiotika behandeln muss.

Beitrag von sanni68 26.09.06 - 21:32 Uhr

Hallo Moni,

warum sollte er nichts spritzen können, so weit ich weiss ist das Mittel nicht Plazentagängig.

Ruf beim Zahnarzt an, eine Entzündung ist nicht unbedingt gut für dich und das Baby.

Lieben Gruss Sanni

Beitrag von moni69 26.09.06 - 21:41 Uhr

Hallo Sanni.
Danke fuer die Antwort. Ich glaube auch das es besser ist zu gehen, befor es Eiter bildet. Gruss ,moni69